Rezept Torta di Zucca Tessiner Kuerbiskuchen #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Torta di Zucca - Tessiner Kuerbiskuchen #2

Torta di Zucca - Tessiner Kuerbiskuchen #2

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28176
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3785 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kuerbis, gelb, geschaelt ca. 1,3 kg brutto
1 Prise Salz
200 g Brot, altbacken (Altbackene
- - Semmeln
100 g Amaretti
2 dl Milch (150 ml!)
200 g Zucker
2  Eier, getrennt
1  Orange: Saft und Schale
100 g Sultaninen (-)
1/2 dl Rum
50 g Pinienkerne (Haselnuesse, gehackt)
- - Butter fuer die Form Kochstudio, Zuerich erfasst von Petra Holzapfel
Zubereitung des Kochrezept Torta di Zucca - Tessiner Kuerbiskuchen #2:

Rezept - Torta di Zucca - Tessiner Kuerbiskuchen #2
Den Kuerbis schaelen, entkernen und in kleine Stuecke schneiden. In wenig Salzwasser ca. 20 Minuten weichkochen. Abgiessen und gut verdampfen lassen. Mit etwas Milch zu einem festen Brei mixen. Das Brot feinreiben. Sultaninen, Brot, Kuerbispueree, Zucker, zerbroeckelte Amaretti, Orangensaft und -schale, Rum und die Pinienkerne* gut mischen. Die Eiweiss zu Schnee schlagen und unter die Mischung ziehen. Eine weite Auflaufform** gut bebuttern, die Kuerbismasse einfuellen. Bei maessiger Hitze*** 70-80 Minuten backen. In der Form erkalten lassen. Die Kuerbistorte sollte erst am 2. Tag serviert werden. In Alufolie verpackt haelt sie ca. 1 Woche. :* das Eigelb wird im Rezept nicht erwaehnt, ich habe es an dieser Stelle mit eingeruehrt. :** Springform :*** 175GRadC

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26263 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 21363 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18123 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |