Rezept Torta di Zucca Tessiner Kuerbiskuchen #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Torta di Zucca - Tessiner Kuerbiskuchen #2

Torta di Zucca - Tessiner Kuerbiskuchen #2

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28176
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3448 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kuerbis, gelb, geschaelt ca. 1,3 kg brutto
1 Prise Salz
200 g Brot, altbacken (Altbackene
- - Semmeln
100 g Amaretti
2 dl Milch (150 ml!)
200 g Zucker
2  Eier, getrennt
1  Orange: Saft und Schale
100 g Sultaninen (-)
1/2 dl Rum
50 g Pinienkerne (Haselnuesse, gehackt)
- - Butter fuer die Form Kochstudio, Zuerich erfasst von Petra Holzapfel
Zubereitung des Kochrezept Torta di Zucca - Tessiner Kuerbiskuchen #2:

Rezept - Torta di Zucca - Tessiner Kuerbiskuchen #2
Den Kuerbis schaelen, entkernen und in kleine Stuecke schneiden. In wenig Salzwasser ca. 20 Minuten weichkochen. Abgiessen und gut verdampfen lassen. Mit etwas Milch zu einem festen Brei mixen. Das Brot feinreiben. Sultaninen, Brot, Kuerbispueree, Zucker, zerbroeckelte Amaretti, Orangensaft und -schale, Rum und die Pinienkerne* gut mischen. Die Eiweiss zu Schnee schlagen und unter die Mischung ziehen. Eine weite Auflaufform** gut bebuttern, die Kuerbismasse einfuellen. Bei maessiger Hitze*** 70-80 Minuten backen. In der Form erkalten lassen. Die Kuerbistorte sollte erst am 2. Tag serviert werden. In Alufolie verpackt haelt sie ca. 1 Woche. :* das Eigelb wird im Rezept nicht erwaehnt, ich habe es an dieser Stelle mit eingeruehrt. :** Springform :*** 175GRadC

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6344 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 6762 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 33669 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |