Rezept Topinamburpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Topinamburpueree

Topinamburpueree

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13902
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2780 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarin !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Topinamburs
- - Butter
- - Kartoffelpueree
- - Sahne
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Topinamburpueree:

Rezept - Topinamburpueree
Topinamburs schaelen, schaelen, klein schneiden und in Butter langsam weich duensten, durch ein Sieb streichen und auf der heissen Herdplatte trockenruehren, mit etwas Kartoffelpueree vermischen und mit heisser Sahne und Butter vollenden. * Quelle: dtv-Kuechenlexikon Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 16.12.94 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 16 Dec 1994 Stichworte: Gemuese, Frisch, Topinambur, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8774 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7959 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 7983 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |