Rezept TOPFENSTRUDEL NACH VINCENT KLINK

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOPFENSTRUDEL NACH VINCENT KLINK

TOPFENSTRUDEL NACH VINCENT KLINK

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25900
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20923 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Strudelteig; siehe Extrarezept
80 g Zucker
80 g Butter
1  Vanilleschote
1  Zitrone
3  Eier
500 g Quark
400 g Geschlagene Sahne
3 El. Fluessige Butter
2 El. Rosinen
3 El. Rum
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept TOPFENSTRUDEL NACH VINCENT KLINK:

Rezept - TOPFENSTRUDEL NACH VINCENT KLINK
Die Rosinen mit dem Rum aufkochen und ueber Nacht ziehen lassen. Fuer den Strudel muessen die Rosinen trocken sein, deshalb evt. verbliebene Fluessigkeit vor der weiteren Verwendung reduzieren lassen. Die Vanilleschote der Laenge nach aufschneiden und das Mark herausstreichen. Die Eier trennen und das Eiweiss mit 1/3 des Zuckers steif schlagen. Restlicher Zucker, Vanillemark, Butter, Zitronenschale, Zitronensaft und Eigelb vermischen. Quark, Sahne und Rosinen dazuruehren. Den Eischnee unterziehen. Den ausgezogenen Strudelteig mit der Masse bestreichen. Den Strudel zusammenrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Mit fluessiger Butter bestreichen und bei 180 Grad ca. 15 Minuten goldgelb backen. Zum Topfenstrudel passt sehr gut Vanillesauce. Dazu 1/4 l Milch zum Kochen bringen, das Mark von 2 Vanilleschoten und 60 g Zucker zugeben.Wenn die Milch kocht, 3 Eigelbe mit dem Schneebesen unterruehren. Solange weiterruehren bis die Fluessigkeit beginnt, dick zu werden. Dann den Topf sofort vom Feuer und weiterruehren, bis der Topf all seine Hitze abgegeben hat..

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12462 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 6097 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13449 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |