Rezept TOPFENSTRUDEL NACH VINCENT KLINK

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOPFENSTRUDEL NACH VINCENT KLINK

TOPFENSTRUDEL NACH VINCENT KLINK

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25900
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20794 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Strudelteig; siehe Extrarezept
80 g Zucker
80 g Butter
1  Vanilleschote
1  Zitrone
3  Eier
500 g Quark
400 g Geschlagene Sahne
3 El. Fluessige Butter
2 El. Rosinen
3 El. Rum
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept TOPFENSTRUDEL NACH VINCENT KLINK:

Rezept - TOPFENSTRUDEL NACH VINCENT KLINK
Die Rosinen mit dem Rum aufkochen und ueber Nacht ziehen lassen. Fuer den Strudel muessen die Rosinen trocken sein, deshalb evt. verbliebene Fluessigkeit vor der weiteren Verwendung reduzieren lassen. Die Vanilleschote der Laenge nach aufschneiden und das Mark herausstreichen. Die Eier trennen und das Eiweiss mit 1/3 des Zuckers steif schlagen. Restlicher Zucker, Vanillemark, Butter, Zitronenschale, Zitronensaft und Eigelb vermischen. Quark, Sahne und Rosinen dazuruehren. Den Eischnee unterziehen. Den ausgezogenen Strudelteig mit der Masse bestreichen. Den Strudel zusammenrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Mit fluessiger Butter bestreichen und bei 180 Grad ca. 15 Minuten goldgelb backen. Zum Topfenstrudel passt sehr gut Vanillesauce. Dazu 1/4 l Milch zum Kochen bringen, das Mark von 2 Vanilleschoten und 60 g Zucker zugeben.Wenn die Milch kocht, 3 Eigelbe mit dem Schneebesen unterruehren. Solange weiterruehren bis die Fluessigkeit beginnt, dick zu werden. Dann den Topf sofort vom Feuer und weiterruehren, bis der Topf all seine Hitze abgegeben hat..

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26330 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26238 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21126 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |