Rezept Topfenstrudel (Schuhbeck)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Topfenstrudel (Schuhbeck)

Topfenstrudel (Schuhbeck)

Kategorie - Strudel, Quark Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25508
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 64254 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
60 g Butter (I)
20 g Butter (II)
2  Eier
1/8 l Schlagsahne
1/8 l Sauerrahm
1  Vanilleschote
500 g Topfen (Quark 20%)
1  Zitrone; unbehandelt
80 g Zucker (I)
20 g Zucker (II)
1 Prise Salz
80 g Rosinen; in Rum eingeweicht
1  Strudelteig Grundrezept
1 El. Mandeln; gemahlen
1/8 l Milch
Zubereitung des Kochrezept Topfenstrudel (Schuhbeck):

Rezept - Topfenstrudel (Schuhbeck)
Die weiche Butter (I) mit dem Schneebesen schlagen, bis sie hell und schaumig geworden ist. Eier, Sahne, Sauerrahm, Vanillemark und Topfen untermischen. Abgeriebene Zitronenschale, Zucker (I), Salz und Sultaninen unterruehren. Den fertigen Strudelteig, wie im Rezept angegeben, hauchduenn ausziehen. Die Topfenmasse in einem dicken Streifen auf eine Laengsseite des Strudels geben. Dabei einen etwa 5 cm breiten Rand freilassen. Den Strudel mit Hilfe des Tuchs aufrollen und in eine gebutterte ofenfeste flache Form legen. Mit restlichem Zucker bestreuen. Den Strudel in den auf 200oC vorgeheizten Backofen schieben und nach etwa 10 Minuten Backzeit die Milch daruebergiessen. Weitere 35 Minuten backen, bis der Strudel hellbraun ist. Den fertigen Strudel einige Minuten stehen lassen, in Portionsstuecke schneiden und servieren. A. Schuhbeck: Heute bekommt man beim Einkaufen oft Topfen, oder Quark, wie man im Norden sagt, aus dem das Wasser nur so herauslaeuft. Den muss man fuer einige Stunden auf einem mit einer Serviette ausgelegten Sieb abtropfen lassen, sonst wird die Strudelfuellung zu feucht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9085 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 29651 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 7669 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |