Rezept Topfenschmarrn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Topfenschmarrn

Topfenschmarrn

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19506
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4165 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1/2 kg Topfen
4  dag Vollkornweizengriess
8  dag frisch gemahlener Weizen
2  Eier
1 Tl. Meersalz
- - Reformmargarine zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Topfenschmarrn:

Rezept - Topfenschmarrn
Man verruehrt den Topfen mit dem Meersalz und den Eiern und gibt dann den Vollkornweizengriess und das Mehl dazu. Nach gutem Durchmischen wird in einer Pfanne Reformmargarine erhitzt (nicht zu knapp Fett verwenden) und die Topfenmasse partieweise hineingeben, wobei man sie auf dem Boden der Pfanne verteilt. Nach kurzem Anbacken wendet man den ziemlich weichen Teig, laesst wieder etwas anbacken und beginnt dann, den Topfenschmarrn unter Umschaufeln durchzuroesten, jedoch nicht zu lange, damit er weich bleibt. Man stellt ihn warm und verfaehrt mit dem weiteren Teig ebenso. Als Beilage gibt man Kompott. Will man den Topfenschmarrn mit Salat essen, kann man nach Belieben gehackte Petersilie oder andere frische Kraeuter unter die Topfenmasse mischen. * Quelle: Oesterreichisch und Gesund Kochen (aus dem vollem Korn und ohne Zucker) Buchverlagsges.m.b.H. & Co. Kg., Innsbruck Gedruckt 1982, ISBN 3-8537-3057-4 ** Gepostet von: Reinhard Heinzel Stichworte: Mehlspeise, Fleischlos, Hauptgericht, Oesterreich, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4087 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Kakao - heisse Schokolade zum TrinkenKakao - heisse Schokolade zum Trinken
Schokolade ist flüssig besonders köstlich. Deshalb lieben wir Eis mit geschmolzener Schokolade, könnten mit Haut und Haaren in einem Schokoladenfondue versinken und haben dafür gesorgt, dass Kakao weltweit zu einem der beliebtesten Getränke gehört.
Thema 12325 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11655 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |