Rezept TOPFENPALATSCHINKEN NACH GROSSMUTTER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOPFENPALATSCHINKEN NACH GROSSMUTTER

TOPFENPALATSCHINKEN NACH GROSSMUTTER

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28898
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17231 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
1/4 l Milch
- - Salz
3  Eier
1 El. Oel
1 Tl. Zucker
- - Butter zum Backen
50 g Butter
50 g Zucker
2  Eier
- - Zitronenschale
- - Salz
250 g Passierter "Topfen" (Quark)
2 El. (-3) Gewaschene Sultaninen
4 El. Sauerrahm
1/4 l Milch
2  Eier
1 El. (-2) Zucker
- - Ilka Spiess Suedwest-Text Was die Grossmutter noch wusste(*)
Zubereitung des Kochrezept TOPFENPALATSCHINKEN NACH GROSSMUTTER:

Rezept - TOPFENPALATSCHINKEN NACH GROSSMUTTER
(*) Kochen wie in Suedtirol Das gesiebte Mehl mit der Milch und einer Prise Salz gut verquirlen, die Eier nach und nach unterruehren, Oel und Zucker zufuegen. Den Teig ruhen lassen. In wenig Butter nacheinander sechs duenne Palatschinken backen. Fuer die Fuellung Butter, Zucker, Salz, Eigelb und Zitronenschale schaumig ruehren. Topfen, Sultaninen und Sauerrahm zufuegen. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und locker unterheben. Die Palatschinken damit dick fuellen, aufrollen, in eine flache, gebutterte Aufflaufform schraeg aufeinanderliegend schichten. Milch, Eier und Zucker verquirlen und ueber das Gericht giessen. Im gut vorgeheizten Ofen ueberbacken. Zum Servieren quer durchschneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 5694 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 9175 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7712 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |