Rezept TOPFENPALATSCHINKEN NACH GROSSMUTTER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOPFENPALATSCHINKEN NACH GROSSMUTTER

TOPFENPALATSCHINKEN NACH GROSSMUTTER

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28898
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17260 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
1/4 l Milch
- - Salz
3  Eier
1 El. Oel
1 Tl. Zucker
- - Butter zum Backen
50 g Butter
50 g Zucker
2  Eier
- - Zitronenschale
- - Salz
250 g Passierter "Topfen" (Quark)
2 El. (-3) Gewaschene Sultaninen
4 El. Sauerrahm
1/4 l Milch
2  Eier
1 El. (-2) Zucker
- - Ilka Spiess Suedwest-Text Was die Grossmutter noch wusste(*)
Zubereitung des Kochrezept TOPFENPALATSCHINKEN NACH GROSSMUTTER:

Rezept - TOPFENPALATSCHINKEN NACH GROSSMUTTER
(*) Kochen wie in Suedtirol Das gesiebte Mehl mit der Milch und einer Prise Salz gut verquirlen, die Eier nach und nach unterruehren, Oel und Zucker zufuegen. Den Teig ruhen lassen. In wenig Butter nacheinander sechs duenne Palatschinken backen. Fuer die Fuellung Butter, Zucker, Salz, Eigelb und Zitronenschale schaumig ruehren. Topfen, Sultaninen und Sauerrahm zufuegen. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und locker unterheben. Die Palatschinken damit dick fuellen, aufrollen, in eine flache, gebutterte Aufflaufform schraeg aufeinanderliegend schichten. Milch, Eier und Zucker verquirlen und ueber das Gericht giessen. Im gut vorgeheizten Ofen ueberbacken. Zum Servieren quer durchschneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 10029 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 11953 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 10786 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |