Rezept Topfennockerl mit heissen Sauerkirschen und Butterbroesel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Topfennockerl mit heissen Sauerkirschen und Butterbroesel

Topfennockerl mit heissen Sauerkirschen und Butterbroesel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25509
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5879 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
90 g Butter
120 g Griess
1 Prise Salz
3  Eier
500 g Magerquark
1  Glas Sauerkirschen
100 g Zucker
- - Speisestaerke nach Bedarf
- - Zimt
100 g Butter
50 g Biskuitbroesel
50 g Zucker
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Topfennockerl mit heissen Sauerkirschen und Butterbroesel:

Rezept - Topfennockerl mit heissen Sauerkirschen und Butterbroesel
Quark in einem Tuch abtropfen lassen. Butter schaumig ruehren, Salz und abwechselnd Griess und Eier dazuruehren. Zum Schluss den abgetropften Quark kurz untermischen (nicht zu lange ruehren, Masse wird sonst suppig). Die Masse 2-3 Stunden im Kuehlschrank quellen lassen. Nockerl abstechen und in kochendem Salzwasser 20 Minuten leicht kochen lassen. Die Nockerl koennen soweit vorbereitet und bei Bedarf wieder im heissen Wasser erwaermt werden oder sogar eingefroren werden. Fuer die heissen Sauerkirschen den Zucker in einem Topf karamelisieren lassen, mit dem Saft der Sauerkirschen abloeschen und mit dem mit etwas Kirschsaft angeruehrten Staerkemehl binden. Mit Zimt abschmecken und die Kirschen in der Sauce erwaermen. Fuer die Butterbroesel die Butter in einer Pfanne leicht braeunen lassen, Broesel mit Zucker dazugeben, leicht roesten lassen. Vom Herd nehmen und mit Zimt verfeinern. Zum Anrichten heisse Kirschen auf einen Teller geben, Topfennockerl daraufsetzen und mit Butterbroeseln bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4397 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 63021 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Schweizer Käse gilt als DelikatesseSchweizer Käse gilt als Delikatesse
Jetzt ist der Schweizer Käse offiziell Weltmeister: Bei dem Word Championship Cheese Vontest in Madison, USA, schafften es die Schweizer Käsereien erstmals an die Weltspitze und setzten sich gegen die internationale Konkurrenz durch.
Thema 6060 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |