Rezept Topfennockerl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Topfennockerl

Topfennockerl

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18278
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9473 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 El. Butter
4 El. Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1/4 l Milch; lauwarm
- - Ins Mm-Format gebracht
- - von Andreas Hofstetter
- - (2:2480/76.10)
125 g Mehl
1  Spur Salz
Zubereitung des Kochrezept Topfennockerl:

Rezept - Topfennockerl
Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. In eine etwas hoehere Kasserolle oder Auflaufform Butter geben, die waehrend des Aufheizens im Ofen zergeht. Sobald die Butter geschmolzen ist, Vanillezucker, Zucker und Milch zugeben und leicht verruehren. Aus dem Topfen, Salz, Eiern und Mehl einen lockeren Teig herstellen. Der Teig muss mit dem Kochloeffel solange geschlagen werden, bis er Blasen wirft. Mit einem Essloeffel Nockerl formen und in die lauwarme! Milch setzen. Nicht zugedeckt bei 200 Grad Celsius ca. 1/2 Stunde (mein Ofen braucht ca. 40 Minuten bis 1 Stunde) schoen goldbraun backen. Guten Appetit!!!!! (Und nicht an die Kalorien denken!!!) * Quelle: Eingetippt mit vielen Schweisstropfen von Petra Lekel ** Gepostet von Andreas Hofstetter Stichworte: Suessspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15594 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13718 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8222 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |