Rezept Topfenauflauf #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Topfenauflauf #2

Topfenauflauf #2

Kategorie - Auflauf, Quark, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25511
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9355 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aubergine !
Auberginen hemmen die Entzündungen,kurbeln die Verdauung an und stillen Husten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Eier
60 g Zucker
1/2  Zitrone
1 Glas Vanillezucker
500 g Topfen; Quark
40 g Mehl
30 g Griess
- - Butter
- - Semmelbroesel
- - Petra Holzapfel Ulrike Hornberg Oesterreichs Kueche
Zubereitung des Kochrezept Topfenauflauf #2:

Rezept - Topfenauflauf #2
Eidotter mit 2/3 des Zuckers und den Gewuerzen dick schaumig schlagen. Den Topfen dazuruehren; Mehl und Griess dazumischen. Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen, unter die Topfenmasse ziehen. Das Ganze in eine gebutterte, mit Semmelbroeseln ausgestreute Auflaufform fuellen. Bei 180GradC ca. 1/2 Stunde backen. :Fingerprint: 21067081,73859075,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12235 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5658 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5222 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |