Rezept Topfen Palatschinken (Boehmen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Topfen-Palatschinken (Boehmen)

Topfen-Palatschinken (Boehmen)

Kategorie - Suesspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13900
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5180 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quiche Lorraine !
eine weltweit bekannte Spezialität, stammt aus der bäuerlichen Küche Lothringens. Sprachforscher vermuten, dass das Wort Quiche eine mundartliche Abwandlung des Wortes Küche ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Mehl
3 dl Milch
1 dl Rahm
1  Spur Salz
1 El. Zucker
- - Bratbutter
100 g Rosinen
2 El. Rum
120 g Butter; zimmerwarm
100 g Zucker
1/2  Vanilleschote
1/2  Zitrone; abgeriebene Schale
4  Eier
500 g Quark; halbfett
2 1/2 dl Milch
1 El. Maizena
250 g Sauerrahm
4  Eigelb
4 El. Zucker
1/2  Vanilleschote
- - Kakao zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept Topfen-Palatschinken (Boehmen):

Rezept - Topfen-Palatschinken (Boehmen)
Rosinen im Rum marinieren lassen. OMelettes Die Zutaten fuer den Omelette-Teig gut verruehren und 1 Stunde ruhen lassen. In der heissen Bratbutter 2 x nicht zu duenne Omelettes backen. Auskuehlen lassen. Fuellung Butter, Zucker, ausgekratztes Vanillemark und Zitronenschale zu einer hellen, luftigen Creme verruehren. Eier unter Ruehren beifuegen. Den Quark zu einer Creme verruehren, mit den Rosinen unter die Eiercreme mischen und 1 Stunde kuehl stellen. Topfen-Palatschinken Omelettes mit der Fuellung grosszuegig bestreichen, aufrollen und in einer Gratinform nebeneinanderlegen. Die Zutaten fuer die Eiermilch verruehren und ueber die Omelettes giessen. Im auf 200 GradC vorgeheizten Ofen 15 Minuten ueberbacken. Nach Belieben mit Kakao besieben und heiss servieren. Nach: Beatrice Aepli, Orella, Heft 2, 1994 04.03.1994 Erfasser: Stichworte: Suesspeisen, Eier, Quark, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63466 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7290 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13370 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |