Rezept Topfen Mohnknoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Topfen-Mohnknoedel

Topfen-Mohnknoedel

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13899
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3150 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40 g Milch
1 Tl. Honig
1  Zitrone; Abrieb
20 g Zucker
60 g Mohn gemahlen
30 g Broesel
- - Zimt
180 g Abgehangener Magerquark
1  Vollei
1 El. Puderzucker
40 g Broesel
10 g Butter
1  Zitrone; Abrieb
100 g Broesel
50 g Staubi
4  Feigen
Zubereitung des Kochrezept Topfen-Mohnknoedel:

Rezept - Topfen-Mohnknoedel
Mohnfuelle Alles in einem Topf ca. 1 - 2 Minuten kochen, auskuehlen lassen und Kugeln abdrehen. Topfenknoedel Zutaten vermengen, Knoedel formen, mit Mohnkugeln fuellen und ins kochende Wasser geben - 10 Minuten ziehen lassen. Rollbroesel Roesten und fertige Knoedel darin waelzen. Mit Feigen garnieren. Quelle: Nordtext 30.03.1994 (UF) Erfasser: Stichworte: Beilagen, Kloesse, Milchprod., P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschenFingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschen
Zwar können Fingerfood und Partyhäppchen durchaus ausgefallen und raffiniert sein, aber hier soll einmal Fingerfood der etwas anderen Art vorgestellt werden.
Thema 108270 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3437 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 97718 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |