Rezept Tomatenwaehe mit Fontina Ricotta Guss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatenwaehe mit Fontina-Ricotta-Guss

Tomatenwaehe mit Fontina-Ricotta-Guss

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10900
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3253 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quitten !
In Gelee-Form, ein gutes Durchfallmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Pizzateig
1 El. Oel
800 g Tomaten; in 5 mm Scheiben
100 g Walnusskerne; gemahlen
2 El. Paniermehl
1/2  Bd. Italienischer Petersilie fein gehackt
1  Zweig Thymian; fein gehackt
1  Zweig Basilikum;fein gehackt
100 g Fontina-Kaese; gerieben
150 g Ricotta
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tomatenwaehe mit Fontina-Ricotta-Guss:

Rezept - Tomatenwaehe mit Fontina-Ricotta-Guss
Blech mit Oel auspinseln, Teig auswallen, in das Blech legen und dabei den Rand hochziehen. Mit einer Gabel den Boden dicht einstechen. Die Tomatenscheiben auf Kuechenpapier legen und abtropfen lassen. Von dem Fontina, 1/4 beiseitelegen. Alle uebrigen Zutaten zu einem Guss verruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Walnuesse mit dem Paniermehl mischen und auf den Teigboden streuen. Die Tomatenscheiben darauf verteilen, den Guss daruebergiessen und mit dem beseitegelegten Kaese ueberstreuen. In der Mitte des auf 225 GradC vorgeheizten Ofens waehrend ca. 30 Minuten backen. * Zeitschrift Saison-Kueche August 1994 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Pikant, Tomate, Kaese, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 7151 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4874 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 8066 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |