Rezept Tomatensuppe mit Shiitake Pilzen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensuppe mit Shiitake-Pilzen

Tomatensuppe mit Shiitake-Pilzen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3855
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2824 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Risotto retten !
Italiener lieben ihr Risotto "all'ondo". Der saftige, noch heiße Reis kocht wallend im Topf. Ist der Reis nach dem Einköcheln zu trocken, einfach noch etwas Brühe und Butter unterrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
700 g vollreife Tomaten
2  Schalotten
1  Knoblauchzehe
1  Zweig Thymian
1  EL. Öl
1 Bd. Petersilie
1/2 l Gemüsebrühe (Instant)
- - Salz, weißer Pfeffer
1 Tl. Zucker
1 Tl. Sojasoße
150 g Shiitake-Pilze
1/2 El. Zitronensaft
1 El. Butter
3 El. Crème fraîche
Zubereitung des Kochrezept Tomatensuppe mit Shiitake-Pilzen:

Rezept - Tomatensuppe mit Shiitake-Pilzen
Tomaten sehr klein würfeln, dabei die Stielansätze herausschneiden. Petersilie waschen und hacken, geschälte Schalotten und Knoblauchzehe sehr klein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 darin glasig dünsten. Tomaten, Thymian, die Hälfte der Petersilie und Gemüsebrühe dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Sojasoße würzen. Die Suppe im geschlossenen Topf auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 etwa 10 Minuten garen. Anschließend die Suppe durch ein Sieb passieren. Die Shiitake-Pilze mit Küchenpapier gut abreiben, die Stiele herausdrehen, die Köpfe der Pilze in schmale Streiten schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Butter auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 8 erhitzen, Pilze und die restliche Petersilie hinzu geben, die Pilze unter Rühren braten, bis sie leicht gebräunt sind. Die Suppe erhitzen, mit Creme fraîche verfeinern, gut abschmecken, in vorgewärmte Teller verteilen. Die Shiitake-Pilze daraufgeben, die Suppe sofort servieren. 14 g Eiweiß, 32 g Fett, 39 g Kohlenhydrate, 2174 kJ, 51 9 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 3725 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 6671 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 25980 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |