Rezept Tomatensuppe mit Shiitake Pilzen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensuppe mit Shiitake-Pilzen

Tomatensuppe mit Shiitake-Pilzen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3855
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2898 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
700 g vollreife Tomaten
2  Schalotten
1  Knoblauchzehe
1  Zweig Thymian
1  EL. Öl
1 Bd. Petersilie
1/2 l Gemüsebrühe (Instant)
- - Salz, weißer Pfeffer
1 Tl. Zucker
1 Tl. Sojasoße
150 g Shiitake-Pilze
1/2 El. Zitronensaft
1 El. Butter
3 El. Crème fraîche
Zubereitung des Kochrezept Tomatensuppe mit Shiitake-Pilzen:

Rezept - Tomatensuppe mit Shiitake-Pilzen
Tomaten sehr klein würfeln, dabei die Stielansätze herausschneiden. Petersilie waschen und hacken, geschälte Schalotten und Knoblauchzehe sehr klein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 darin glasig dünsten. Tomaten, Thymian, die Hälfte der Petersilie und Gemüsebrühe dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Sojasoße würzen. Die Suppe im geschlossenen Topf auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 etwa 10 Minuten garen. Anschließend die Suppe durch ein Sieb passieren. Die Shiitake-Pilze mit Küchenpapier gut abreiben, die Stiele herausdrehen, die Köpfe der Pilze in schmale Streiten schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Butter auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 8 erhitzen, Pilze und die restliche Petersilie hinzu geben, die Pilze unter Rühren braten, bis sie leicht gebräunt sind. Die Suppe erhitzen, mit Creme fraîche verfeinern, gut abschmecken, in vorgewärmte Teller verteilen. Die Shiitake-Pilze daraufgeben, die Suppe sofort servieren. 14 g Eiweiß, 32 g Fett, 39 g Kohlenhydrate, 2174 kJ, 51 9 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 3379 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 6851 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 5578 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |