Rezept Tomatensuppe mit Knoblauchcroutons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensuppe mit Knoblauchcroutons

Tomatensuppe mit Knoblauchcroutons

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5631
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10485 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Tomaten
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2 El. Butter
500 ml Rinderfond
250 ml saure Sahne
1  B Petersilie
2 El. Mehl
2 El. Wasser
4  Eigelb
2 El. Tomatenketchup
1 Tl. Zucker
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
1  Knoblauchzehe
2 Scheib. Toast
2 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Tomatensuppe mit Knoblauchcroutons:

Rezept - Tomatensuppe mit Knoblauchcroutons
Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, haeuten, entkernen und in grobe Stuecke teilen. Die Zwiebel und Knoblauchzehen schaelen und fein wuerfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwuerfel anduensten, dann die Tomaten zugeben, umruehren. Mit dem Rinderfond aufgiessen und 10 Minuten kochen lassen. Die saure Sahne einruehren. Die Petersilie waschen und feinhacken. Das Mehl mit dem Wasser anruehren und in die Suppe geben, nochmals aufkochen lassen und die Petersilie dazugeben. Die Eigelbe verquirlen und unter die nicht mehr kochende Suppe ruehren. Mit Tomatenketchup, Zucker, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken. Den Knoblauch schaelen, halbieren und die Toastscheiben damit einreiben. Das Brot in Wuerfel schneiden und in der zerlassenen Butter anroesten. Die Suppe mit den Brotwuerfeln bestreut, servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 10025 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9560 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 7004 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |