Rezept Tomatensuppe mit Basilikum Sahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensuppe mit Basilikum-Sahne

Tomatensuppe mit Basilikum-Sahne

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 797
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23918 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Möhren, geschält und geviertelt
1  gehackte Zwiebel
10 g Butter
1000 g grob gewürfelte Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Tomatenmark, evtl. mehr
2 Tl. gekörnte Gemüsebrühe, evtl. mehr
1/2 Tl. Zucker
300 ml Wasser
4 El. Basilikum, gehacktes (tiefgekühlt)
100 ml Sahne
Zubereitung des Kochrezept Tomatensuppe mit Basilikum-Sahne:

Rezept - Tomatensuppe mit Basilikum-Sahne
Als Vorspeise laesst sich eine Tomatensuppe mit vielen Hauptgerichten kombinieren. Die Miele-Versuchskueche in Oelde hat eine Variante mit Basilikum-Sahne ausprobiert. Die Zubereitung in der Mikrowelle ist einfach und schnell. Moehren, Zwiebel, Butter, Tomaten, Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Bruehe, Zucker und Wasser in einer Schuessel zugedeckt mit 800 bis 900 Watt etwa 10 Minuten und dann mit 450 Watt weitere 6 Minuten garen. Die Suppe puerieren. Sollte die Suppe zu dickfluessig sein, noch etwas Wasser oder Bruehe zufuegen. Basilikum in die Sahne geben, und dabei die Sahne halb steif schlagen. Die Suppe auf Tellern oder in Tassen anrichten. Auf jede Portion etwas Basilikum-Sahne geben. Mit Basilikumblaettchen dekorieren. Anstelle der frischen Tomaten koennen auch Tomaten aus der Dose (850g) genommen werden. Die Zugabe von Tomatenmark ist dann nicht erforderlich. Wissenswertes rund um Tomaten - Tomate ist nicht gleich Tomate. Neben der "klassischen" Sorte reicht das Angebot von Fleischtomaten, Flaschentomaten, Strauchtomaten bis hin zu den kleinen Cocktailtomaten. - Fuer Salate, Eintopfgerichte und Auflaeufe kann man die normale Tomate oder die Fleischtomate verwenden. Einfach zum Reinbeissen oder als Beilage zum Schinkenbrot empfiehlt sich die Strauchtomate. Ihr Geschmack ist aromatischer, suesser und intensiver. Flaschentomaten werden gern fuer Suppen gewaehlt. Sie gelangen ueberwiegend als Konserven in die Verkaufsregale. Die kleinen, feinen Cocktailtomaten sind beim Dekorieren und fuer aufgespiesste Snacks begehrt. Cocktailtomaten sind auch als Konserven erhaeltlich. - Tomaten in getrocknetem Zustand, die dann in aromatisches Oel eingelegt werden, eignen sich zum Backen von Tomatenbroetchen und als Beigabe zu Eintoepfen. - Tomaten werden in grossen Mengen zur Herstellung von Tomatensaft genutzt. Nicht zu vergessen ist die Verarbeitung der roten Frucht zu Tomatenketchup. - Tomaten sind das ganze Jahr ueber im Handel erhaeltlich. Die zur Familie der Nachtschattengewaechse zaehlenden Fruechte wachsen im Freien, lassen sich aber auch im Gewaechshaus mit kuenstlicher Beleuchtung ziehen. - Tomaten sind aufgrund des hohen Wassergehalts sehr kalorienarm. So haben 100 g Tomaten nur 73 kJ bzw. 17kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9379 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5756 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13899 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |