Rezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29039
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3292 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olivenöl damit das Fleisch nicht austrocknet !
Bevor Sie Fleisch oder Geflügel braten, bestreichen Sie es mit Olivenöl. Es trocknet nicht so leicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Zwiebeln
800 g Tomaten
3  Knoblauchzehen
3 El. Sonnenblumenoel
1 1/2 l Gemuesebruehe (Fertigprodukt)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
1  rote Peperoni
2  Avocados (ca. 400g)
1  Limette
200 g Schafskaese
1  Tuete Taco-Chips
Zubereitung des Kochrezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE:

Rezept - TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE
1. Zwiebeln schaelen und grob hacken. Tomaten waschen und vierteln. Knoblauchzehen schaelen und fein hacken. 2/3 des Oel in einem Topf erhitzen, alles darin unter Ruehren bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten duensten. Dann durch ein Sieb in einen Topf passieren. 2. Bruehe unter das Pueree ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Tomatensuppe 6 bis 8 Minuten bei kleiner Hitze koecheln lassen. 3. Peperon laengs halbieren, entkernen und waschen. Die Haelften in feine Streifen schneiden. Restliches Oel in einer Pfanne erhitzen. Peperonistreifen darin kurz anbraten, dann in die Tomatensuppe geben. 4. Avocados halbieren und den Stein entfemen. Die Haelften schaelen, das Fruchtfleisch kleinschneiden und in eine Schuessel geben. Limette auspressen und den Saft ueber die Avocados traeufeln. Schafskaese wuerfeln und in eine zweite Schuessel geben. 5. Suppe eventuell noch mal abschmecken. Mit Avocado, Kaese und Taco-Chips servieren. Pro Person: 830 kcal * aus Freundin 5/97 Stichworte: Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 8722 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 12607 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Pudding kann man selber machenPudding kann man selber machen
Im Fernsehen setzt die Puddingwerbung auf große Gefühle – und das nicht ohne Grund: Pudding gehört zu jenen Speisen, die in die Kategorie des so genannten Soul Food passen.
Thema 20313 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |