Rezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29039
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3342 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Zwiebeln
800 g Tomaten
3  Knoblauchzehen
3 El. Sonnenblumenoel
1 1/2 l Gemuesebruehe (Fertigprodukt)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
1  rote Peperoni
2  Avocados (ca. 400g)
1  Limette
200 g Schafskaese
1  Tuete Taco-Chips
Zubereitung des Kochrezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE:

Rezept - TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE
1. Zwiebeln schaelen und grob hacken. Tomaten waschen und vierteln. Knoblauchzehen schaelen und fein hacken. 2/3 des Oel in einem Topf erhitzen, alles darin unter Ruehren bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten duensten. Dann durch ein Sieb in einen Topf passieren. 2. Bruehe unter das Pueree ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Tomatensuppe 6 bis 8 Minuten bei kleiner Hitze koecheln lassen. 3. Peperon laengs halbieren, entkernen und waschen. Die Haelften in feine Streifen schneiden. Restliches Oel in einer Pfanne erhitzen. Peperonistreifen darin kurz anbraten, dann in die Tomatensuppe geben. 4. Avocados halbieren und den Stein entfemen. Die Haelften schaelen, das Fruchtfleisch kleinschneiden und in eine Schuessel geben. Limette auspressen und den Saft ueber die Avocados traeufeln. Schafskaese wuerfeln und in eine zweite Schuessel geben. 5. Suppe eventuell noch mal abschmecken. Mit Avocado, Kaese und Taco-Chips servieren. Pro Person: 830 kcal * aus Freundin 5/97 Stichworte: Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lauch oder Porree ein herzhaftes JahresgemüseLauch oder Porree ein herzhaftes Jahresgemüse
Lauch (Allium ampeloprasum) gehört zur Familie der Zwiebelgewächse – was man sofort merkt, wenn man ihn anschneidet. Der charakteristische Zwiebelgeruch und –geschmack verrät ihn sofort.
Thema 6568 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5407 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16612 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |