Rezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29039
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3325 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Zwiebeln
800 g Tomaten
3  Knoblauchzehen
3 El. Sonnenblumenoel
1 1/2 l Gemuesebruehe (Fertigprodukt)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
1  rote Peperoni
2  Avocados (ca. 400g)
1  Limette
200 g Schafskaese
1  Tuete Taco-Chips
Zubereitung des Kochrezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE:

Rezept - TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE
1. Zwiebeln schaelen und grob hacken. Tomaten waschen und vierteln. Knoblauchzehen schaelen und fein hacken. 2/3 des Oel in einem Topf erhitzen, alles darin unter Ruehren bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten duensten. Dann durch ein Sieb in einen Topf passieren. 2. Bruehe unter das Pueree ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Tomatensuppe 6 bis 8 Minuten bei kleiner Hitze koecheln lassen. 3. Peperon laengs halbieren, entkernen und waschen. Die Haelften in feine Streifen schneiden. Restliches Oel in einer Pfanne erhitzen. Peperonistreifen darin kurz anbraten, dann in die Tomatensuppe geben. 4. Avocados halbieren und den Stein entfemen. Die Haelften schaelen, das Fruchtfleisch kleinschneiden und in eine Schuessel geben. Limette auspressen und den Saft ueber die Avocados traeufeln. Schafskaese wuerfeln und in eine zweite Schuessel geben. 5. Suppe eventuell noch mal abschmecken. Mit Avocado, Kaese und Taco-Chips servieren. Pro Person: 830 kcal * aus Freundin 5/97 Stichworte: Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12718 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59195 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9547 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |