Rezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29039
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3613 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Zwiebeln
800 g Tomaten
3  Knoblauchzehen
3 El. Sonnenblumenoel
1 1/2 l Gemuesebruehe (Fertigprodukt)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
1  rote Peperoni
2  Avocados (ca. 400g)
1  Limette
200 g Schafskaese
1  Tuete Taco-Chips
Zubereitung des Kochrezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE:

Rezept - TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE
1. Zwiebeln schaelen und grob hacken. Tomaten waschen und vierteln. Knoblauchzehen schaelen und fein hacken. 2/3 des Oel in einem Topf erhitzen, alles darin unter Ruehren bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten duensten. Dann durch ein Sieb in einen Topf passieren. 2. Bruehe unter das Pueree ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Tomatensuppe 6 bis 8 Minuten bei kleiner Hitze koecheln lassen. 3. Peperon laengs halbieren, entkernen und waschen. Die Haelften in feine Streifen schneiden. Restliches Oel in einer Pfanne erhitzen. Peperonistreifen darin kurz anbraten, dann in die Tomatensuppe geben. 4. Avocados halbieren und den Stein entfemen. Die Haelften schaelen, das Fruchtfleisch kleinschneiden und in eine Schuessel geben. Limette auspressen und den Saft ueber die Avocados traeufeln. Schafskaese wuerfeln und in eine zweite Schuessel geben. 5. Suppe eventuell noch mal abschmecken. Mit Avocado, Kaese und Taco-Chips servieren. Pro Person: 830 kcal * aus Freundin 5/97 Stichworte: Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 18065 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 12826 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13377 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |