Rezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29039
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3474 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Zwiebeln
800 g Tomaten
3  Knoblauchzehen
3 El. Sonnenblumenoel
1 1/2 l Gemuesebruehe (Fertigprodukt)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
1  rote Peperoni
2  Avocados (ca. 400g)
1  Limette
200 g Schafskaese
1  Tuete Taco-Chips
Zubereitung des Kochrezept TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE:

Rezept - TOMATENSUPPE MIT AVOCADOS UND KAeSE
1. Zwiebeln schaelen und grob hacken. Tomaten waschen und vierteln. Knoblauchzehen schaelen und fein hacken. 2/3 des Oel in einem Topf erhitzen, alles darin unter Ruehren bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten duensten. Dann durch ein Sieb in einen Topf passieren. 2. Bruehe unter das Pueree ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Tomatensuppe 6 bis 8 Minuten bei kleiner Hitze koecheln lassen. 3. Peperon laengs halbieren, entkernen und waschen. Die Haelften in feine Streifen schneiden. Restliches Oel in einer Pfanne erhitzen. Peperonistreifen darin kurz anbraten, dann in die Tomatensuppe geben. 4. Avocados halbieren und den Stein entfemen. Die Haelften schaelen, das Fruchtfleisch kleinschneiden und in eine Schuessel geben. Limette auspressen und den Saft ueber die Avocados traeufeln. Schafskaese wuerfeln und in eine zweite Schuessel geben. 5. Suppe eventuell noch mal abschmecken. Mit Avocado, Kaese und Taco-Chips servieren. Pro Person: 830 kcal * aus Freundin 5/97 Stichworte: Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 15932 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 17033 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5318 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |