Rezept Tomatensuppe I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensuppe I

Tomatensuppe I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15000
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2940 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch aus der Tiefkühltruhe !
Ist der Fisch erst einmal angetaut, muss er gleich verbraucht werden. Tiefgekühlten Fisch erst kurz vor dem Verzehr kaufen. Wenn das nicht möglich ist, nehmen Sie eine Kühltasche mit zum Einkaufen, oder Sie wickeln den Fisch dick in Zeitungspapier ein. Daheim gleich in das Gefrierfach oder in die Tiefkühltruhe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
4 l Tomatenpueree oder --
6 kg Tomaten, frisch
150 g Brustspeck, durchwachsen; in Wuerfel geschnitten
200 g Karotten
150 g Zwiebel; gewuerfelt
1  Lorbeerblatt
1  Thymianzweig
100 g Butter
2 l Fond
2 klein. Knoblauchzehen
20 g Salz
30 g Zucker
1  Spur Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tomatensuppe I:

Rezept - Tomatensuppe I
In einer Kasserolle roestet man den Speck mit Butter leicht an, fuegt die Mirepoix hinzu, roestet diese leicht an, und gibt dann das Tomatenpueree oder die ausgedrueckten Tomaten, den Fond, sowie die geriebenen Knoblauchzehen, Salz, Zucker und Pfeffer hinzu. Dann bringt man das Ganze unter Ruehren zum Kochen, deckt es zu und laesst es auf dem Herd 1 1/2 bis 2 Stunden kochen. Danach passiert man die Suppe durch ein feines Sieb, laesst sie nochmals kurz kochen, schaeumt die Oberflaeche ab und betupft sie mit Butter, damit sich durch die Luft keine haut bildet. * Quelle: meine Projektwoche in der Schule 1984 / A.Bendig Internationale Gerichte ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Thu, 06 Apr 1995 Stichworte: Suppe, Tomate, Frankreich, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7888 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 7134 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39945 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |