Rezept Tomatensuelze mit knusprigen Olivencrostini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensuelze mit knusprigen Olivencrostini

Tomatensuelze mit knusprigen Olivencrostini

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14852
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3385 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.2 kg reife Tomaten; aromatische
3  Knoblauchzehen
85 ml Olivenoel
1.5 Tl. Agar Agar; Reformhaus
1 Tl. Ahornsirup
- - Jodsalz
- - Tabasco
1  Eigelb
1 Tl. Dijon-Senf
1 Tl. Weisswein-Essig
50 ml Disteloel
- - weisser Pfeffer; f.a.d.M.
1  Beet Kresse
1 klein. Vollkornbaguette
2 El. Olivenpaste; Naturkostladen
Zubereitung des Kochrezept Tomatensuelze mit knusprigen Olivencrostini:

Rezept - Tomatensuelze mit knusprigen Olivencrostini
Tomaten ueberbruehen, haeuten und entkernen. Knoblauch fein hacken. In einem El. Olivenoel anduensten. Tomatenfruchtfleisch dazugeben und puerieren. Agar Agar und zwei El. Wasser verruehren. Zu den kochenden Tomaten geben und eine Minute unter Ruehren koecheln lassen. Mit Ahornsirup, Salz und Tabasco abschmecken. Auf vier Tassen oder Portionsfoermchen verteilen. Im Kuehlschrank mindestens zwei Stunden fest werden lassen. Eigelb, Senf und Essig (alles muss zimmerwarm sein!) verruehren. Disteloel und restliches Olivenoel erst Troepfchenweise, dann in feinem Strahl darunterschlagen. Mit Salz und wei#em Pfeffer abschmecken. Kresse abschneiden und unterziehen. Brot in Scheiben schneiden, roesten und mit Olivenpaste bestreichen. Die Suelze aus der Form stuerzen. Mit Kressemayonnaise und Crostini anrichten. Info: Zubereitungszeit: Ca. 45 Min. Pro Portion: 600kcal * Quelle: Vital Extra modified by Bollerix posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 26 Feb 95 1 Stichworte: Tomaten, Suelze, kalt, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6142 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21441 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12708 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |