Rezept Tomatensuelze mit knusprigen Olivencrostini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensuelze mit knusprigen Olivencrostini

Tomatensuelze mit knusprigen Olivencrostini

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14852
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3326 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürz für den Kartoffelsalat !
Schütten sie den Essig von Einmachgurken nicht gleich weg. Er ist eine gute Würze für den Kartoffelsalat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.2 kg reife Tomaten; aromatische
3  Knoblauchzehen
85 ml Olivenoel
1.5 Tl. Agar Agar; Reformhaus
1 Tl. Ahornsirup
- - Jodsalz
- - Tabasco
1  Eigelb
1 Tl. Dijon-Senf
1 Tl. Weisswein-Essig
50 ml Disteloel
- - weisser Pfeffer; f.a.d.M.
1  Beet Kresse
1 klein. Vollkornbaguette
2 El. Olivenpaste; Naturkostladen
Zubereitung des Kochrezept Tomatensuelze mit knusprigen Olivencrostini:

Rezept - Tomatensuelze mit knusprigen Olivencrostini
Tomaten ueberbruehen, haeuten und entkernen. Knoblauch fein hacken. In einem El. Olivenoel anduensten. Tomatenfruchtfleisch dazugeben und puerieren. Agar Agar und zwei El. Wasser verruehren. Zu den kochenden Tomaten geben und eine Minute unter Ruehren koecheln lassen. Mit Ahornsirup, Salz und Tabasco abschmecken. Auf vier Tassen oder Portionsfoermchen verteilen. Im Kuehlschrank mindestens zwei Stunden fest werden lassen. Eigelb, Senf und Essig (alles muss zimmerwarm sein!) verruehren. Disteloel und restliches Olivenoel erst Troepfchenweise, dann in feinem Strahl darunterschlagen. Mit Salz und wei#em Pfeffer abschmecken. Kresse abschneiden und unterziehen. Brot in Scheiben schneiden, roesten und mit Olivenpaste bestreichen. Die Suelze aus der Form stuerzen. Mit Kressemayonnaise und Crostini anrichten. Info: Zubereitungszeit: Ca. 45 Min. Pro Portion: 600kcal * Quelle: Vital Extra modified by Bollerix posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 26 Feb 95 1 Stichworte: Tomaten, Suelze, kalt, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 6442 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4624 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11050 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |