Rezept Tomatensoße aus frischen Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensoße aus frischen Tomaten

Tomatensoße aus frischen Tomaten

Kategorie - Soße, Tomaten, Menue Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29492
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 42483 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1200 g Tomaten
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel
- - frische Kräuter
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tomatensoße aus frischen Tomaten:

Rezept - Tomatensoße aus frischen Tomaten
Die Tomaten kurz in heißem Wasser blanchieren, häuten und in feine Würfel schneiden. Wer möchte, kann die Kerne vorher noch entfernen. Dabei geht allerdings oft viel von den köstlichen Tomaten mit verloren. 1 Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Die Zwiebel mit dem Olivenoel im Topf andünsten. Die Tomatenwürfel dazugeben, mit der zerdrückten Knoblauchzehe, den frischen, gehackten Kräutern sowie Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Die Soße etwas einkochen lassen (wobei allerdings Vitamine verloren gehen) oder sofort mit etwas Speisestärke oder Reismehl andicken. Quelle: Vegetarisch fit 1/94 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5332 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7205 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13411 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |