Rezept Tomatensauce mit Muscheln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensauce mit Muscheln

Tomatensauce mit Muscheln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7774
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4609 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln warmhalten !
Sollen gekochte Kartoffeln warmgehalten werden, zwischen Kartoffeln und Deckel ein Tuch einlegen, damit wird der Dampf aufgenommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Rezept Tomatensauce (siehe oben)
1 Dos. Muschelfleisch (Einwaage 250 g)
100 g Creme double (45% Fett;
- - ersatzweise Creme fraiche)
- - Cayennepfeffer
1 Bd. Dill
Zubereitung des Kochrezept Tomatensauce mit Muscheln:

Rezept - Tomatensauce mit Muscheln
Die Tomatensauce zubereiten. Muscheln abtropfen lassen, die Fluessigkeit zu der Tomatensauce geben und bei grosser Hitze einkochen lassen, bis sie wieder dicklich ist. Creme double unterruehren und mit Cayennepfeffer abschmecken. Muschelfleisch und kleingeschnittenen Dill zugeben und kurz mit erwaermen. * Pro Portion ca. 410 Kalorien / 1760 kJ ** - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Erfasser: Stichworte: ZER, Tomatensauce, Muscheln, Fischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3241 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10337 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12934 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |