Rezept Tomatensauce (Spettingsauce)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensauce (Spettingsauce)

Tomatensauce (Spettingsauce)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13893
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9664 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Tomatensauce (Spettingsauce):

Rezept - Tomatensauce (Spettingsauce)
250 g Schweinegehacktes 250 g Rindergehacktes 2 mittlere Zwiebeln 800 g passierte Tomaten (1 gr. Dose) 1 Wuerfel Fleischbruehe 3 kl. Dosen Tomatenmark Mehl,Rosmarin,Thymian,Basilikum, Estragon Oregano, Petersilie, Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer, Muskat, Zucker, Paprika (suess + scharf) Saft einer halben Zitrone Das Gehackte mit etwas Oel in einem Topf mit hohem Rand anbraten. Die zu kleinen Wuerfeln geschnittenen Zwiebeln dazugeben und glasig anbraten. 1-2 El. Mehl unterruehren und dabei den Topf vom Herd nehmen. Die passierten Tomaten hinzugeben und ca. 30 Min. koecheln lassen. Knoblauch nach Belieben, etwas Zucker, 1 Bruehwuerfel und die restlichen Gewuerze hinzufuegen. as ganze mindestens 45 Min. auf kleinster Stufe koecheln lassen. ** Gepostet von Thomas Zirkel Date: Sun, 18 Dec 1994 Stichworte: Nudeln, Saucen, Tomate, P

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6566 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4582 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16172 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |