Rezept Tomatensauce (Basisrezept)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensauce (Basisrezept)

Tomatensauce (Basisrezept)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13892
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7057 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiches Knäckebrot !
Das Brot wird wieder knusprig, wenn es im Toaster geröstet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 kg Tomaten
300 g Tomatenmark
1/4  Gruene Paprikaschote, gewuerfelt
1/2  Zwiebel, gehackt
1 El. Oel
2 Tl. Zucker
1 Tl. Salz
1/2 El. Basilikum, frisch
- - ** ODer Notfalls *
1/2 Tl. Basilikum, getrocknet
1  Lorbeerblatt
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tomatensauce (Basisrezept):

Rezept - Tomatensauce (Basisrezept)
Ergibt 2 Portionen von etwa 400 ml. Den Stielansatz aus den Tomaten keilfoermig herausschneiden. Auf der gegenueberliegenden Seite die Haut kreuzfoermig einritzen. Die Toamten in kochendes (!) Wasser geben und nach 1-2 min wieder herausholen, abschrecken. Haut abziehen. Tomaten grob zerkleinern und/oder im Mixer puerieren. Durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen. Tomatenpuerree in eine grosse Schuessel geben. Tomatenmark, Paprika, Zwiebel, Oel, Basilikum, Zucker, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt dazugeben. Zugedeckt 10 min. bei 600W kochen. Dazwischen 2 mal umruehren. Danach offen nochmals 20 min. bei 300 W weiterkochen, bis die Sauce dicklich wird. Dabei mehrere Male umruehren. In Gefrierboxen aufteilen und einfrieren. 29.01.1994 Erfasser: Stichworte: Saucen, Mikrowelle, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140423 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 12216 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9801 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |