Rezept Tomatensalat mit Oliven

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensalat mit Oliven

Tomatensalat mit Oliven

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3854
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3466 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfirsich !
Lindernd bei Muskelerkrankungen, Rheumabeschwerdenund sind Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30 g Kürbiskerne
750 g Tomaten
150 g schwarze Oliven mit Stein
250 g rosa Champignons
1  Zwiebel
4 El. Balsamessig (evtl. mehr)
1 El. Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
8 El. Olivenöl
Zubereitung des Kochrezept Tomatensalat mit Oliven:

Rezept - Tomatensalat mit Oliven
Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne auf kleiner Gasflamme goldbraun rösten. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Oliven abtropfen lassen und die Steine herauslesen. Champignons putzen und blättrig schneiden. Zwiebel fein würfeln. Tomaten, Champignons und Oliven auf Tellern anrichten, Zwiebelwürfel und Kürbiskerne darüberstreuen. Essig mit Wasser, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und über das Gemüse träufeln. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9727 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16967 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10668 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |