Rezept Tomatensalat mit Mai Gouda

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensalat mit Mai-Gouda

Tomatensalat mit Mai-Gouda

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16356
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4755 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch kaufen !
Wildfleisch erhält man ganzjährig aus der Tiefkühltruhe. Echte Wild-Fans mögen es nur frisch. Fleisch vom männlichen Reh gibt es von Mitte Mai bis Mitte Oktober und weibliches Rehwild von September bis Ende Januar. Reh-Fleisch, jedenfalls von weiblichen Rehen, ist feinfaserig und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Tomaten
100 g Frisee-Salat
150 g Holland-Mai-Gouda
1  Zwiebel, klein
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Kraeuteressig
1 El. Wasser
1  Msp. Zucker
1 Bd. Schnittlauch
1  Kresse (1 Tablett)
6 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Tomatensalat mit Mai-Gouda:

Rezept - Tomatensalat mit Mai-Gouda
Zunaechst die Tomaten waschen und dann die Stielansaetze entfernen. Schliesslich in Scheiben schneiden. Den Frisee-Salat ebenfalls waschen und mundgerecht zupfen. Die Tomatenscheiben und die Salatblaettchen auf vier Tellern appetitlich anrichten. Den Mai-Gouda erst in duenne Scheiben und dann in sehr kleine Wuerfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken und mit den angegebenen Mengen Kraeuteressig, Wasser, Zucker, Schnittlauchroellchen, Kresseblaettchen und Oel verruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die kleinen Mai-Gouda-Wuerfel unter die entstandene Marinade mischen. Anschliessend sofort als Dressing ueber die Tomaten und den Salat verteilen und servieren. Source: Hilde Markant * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Salat, Tomatensalat, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14927 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33909 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15653 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |