Rezept Tomatensalat mit Joghurtdressing

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatensalat mit Joghurtdressing

Tomatensalat mit Joghurtdressing

Kategorie - Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29353
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6557 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Tomaten
1  Frühlingszwiebel
1/2 Bd. Schnittlauch
1 klein. Knoblauchzehe
1  Zitrone, Saft davon
- - Zucker
150 g Joghurt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tomatensalat mit Joghurtdressing:

Rezept - Tomatensalat mit Joghurtdressing
Die Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Für die Sauce Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Schnittlauch waschen, trockentupfen und in Röllchen schneiden. Knoblauchzehe abziehen und zerdrücken. Zitronensaft mit Zucker, Joghurt und Knoblauch verrühren. Schnittlauch und Frühlingszwiebel untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Tomaten geben und ca. 10 Minuten durchziehen lassen. Schmeckt zu Hauptgerichten mit Fleisch oder Fisch. Oder zu Vollkornbrot mit Käse. Vorbereitung: ca. 15 Minuten. Marinierzeit: ca. 10 Minuten. Pro Portion ca. 76 kcal / 318 kJ. Quelle: Funk Uhr 10/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5262 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74193 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 9688 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |