Rezept TOMATENSALAT MIT BULGUR

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOMATENSALAT MIT BULGUR

TOMATENSALAT MIT BULGUR

Kategorie - Salat, Kalt, Tomate, Bulgur Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26678
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3938 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Bulgur (Weizenschrot)
100 g Lauchzwiebeln
4  Fleischtomaten
100 g Glatte Petersilie
1 Bd. Minze
1  Limette
- - Salz
1 El. Rosa Pfefferbeeren
1  Roemersalat
- - Ulli Fetzer BRIGITTE-Rezept
Zubereitung des Kochrezept TOMATENSALAT MIT BULGUR:

Rezept - TOMATENSALAT MIT BULGUR
Den Bulgur fuer etwa zehn Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen und in sehr duenne Ringe schneiden. Tomaten abspuelen und grob wuerfeln, dabei den Stengelansatz entfernen. Kraeuter abspuelen und hacken. Limette abspuelen und in duenne Scheiben schneiden. Den Bulgur abtropfen lassen und mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Mit Salz und zerstossenen Pfefferbeeren wuerzen. Etwa eine Stunde ziehen lassen (dadurch wird der Bulgur saftig). Den Roemersalat putzen abspuelen und die Blaetter als "Loeffel" auf einer Platte anrichten. Den Salat hineinfuellen und servieren. Naehrwerte: pro Portion ca. 160 Kalorien, unter 1 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9444 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 11252 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3782 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |