Rezept TOMATENRISOTTO MIT LAMMKOTELETTS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOMATENRISOTTO MIT LAMMKOTELETTS

TOMATENRISOTTO MIT LAMMKOTELETTS

Kategorie - Fleisch, Lamm, Risotto Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27767
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4763 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Risottoreis
6  Lammkoteletts
1  Zwiebel; fein geschnitten
2  Knoblauchzehen
2  Stangen Staudensellerie
2  Tomaten
1/2 l Gemüsebrühe
1/2 l Tomatensaft
2 El. Parmesan; frisch gerieben
1/2 Bd. Basilikum; fein geschnitten
1  Zweig Rosmarin
2 El. Butter
- - Olivenöl zum Anbraten
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept TOMATENRISOTTO MIT LAMMKOTELETTS:

Rezept - TOMATENRISOTTO MIT LAMMKOTELETTS
Selleriestangen in dünne Scheiben schneiden. In einem Topf mit Öl Zwiebel und Sellerie andünsten. Reis dazugeben und glasig werden lassen. Dann unter ständigem Rühren immer wieder mit Brühe und Tomatensaft ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je nach Reissorte das Risotto 14-18 Minuten garen lassen. Die Tomaten enthäuten, entkernen und in feine Würfel schneiden. Am Ende der Garzeit Tomatenwürfel, Butter und Parmesan und Basilikum unter das Risotto mischen. Lammkoteletts mit Pfeffer und Salz würzen und in Olivenöl mit einem Zweig Rosmarin und den Knoblauchzehen rosa braten. Lammkoteletts auf dem Risotto anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6457 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 8059 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7941 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |