Rezept Tomatenkuechlein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatenkuechlein

Tomatenkuechlein

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13884
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2369 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
200 g Mehl (und Mehl zum Ausrollen)
125 g kalte Butter oder Margarine 3 El. eiskaltes Wasser
4  kleine, feste Tomaten
1 Bd. Basilikum
200 g milder Schafskaese (Feta)
3  Eier
200 ml Milch
60 g geriebener Emmentaler
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Tomatenkuechlein:

Rezept - Tomatenkuechlein
Fuer den Teig das Mehl auf die Arbeitsflaeche geben. Das Fett in kleine Stuecke schneiden, dazugeben. Alles rasch verkneten, dabei nur soviel Wasser dazugeben, dass ein glatter, geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und mindestens eine Stunde in den Kuehlschrank legen. Inzwischen die Fuellung zubereiten: Die Tomaten waschen, halbieren und ohne den Stengelansatz wuerfeln. Das Basilikum waschen, abtrocknen und grob hacken. Den Schafskaese in kleine Wuerfel schneiden. Die Eier mit Milch und dem Kaese verquirlen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Teig in 16 Portionen teilen, auf bemehlter Flaeche zu duennen Kreisen ausrollen, 16 Alufoermchen damit auskleiden. Die Foermchen auf ein Backblech setzen. Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Die Tomatenwuerfel, das Basilikum und die Schafskaesewuerfel in die Foermchen verteilen. Die Eiermilch daruebergiessen. Das Blech auf der untersten Schiene in den Ofen stellen, die Toertchen etwa 20 min. backen. Vorbereitungszeit ca. 45 min. Pro Stueck etwa 190 kcal. * Quelle: Backen & Geniessen, Teil 9: Herzhaft & Lecker, Karte 30, Meister-Verlag ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: Sun, 01 Jan 1995 Stichworte: P16, Herzhaft, Tomaten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Säure Basen Diät - Abnehmen und EntsäuernSäure Basen Diät - Abnehmen und Entsäuern
Sind Sie oft müde? Leiden Sie an unreiner Haut oder glanzlosem Haar? Wenn ja, dann liegt es vielleicht daran, dass der Körper übersäuert ist.
Thema 56452 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3464 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit RezeptideeLussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
Zu den traditionellen schwedischen Festen gehört in der Vorweihnachtszeit das Luciafest. Dieses Fest fällt auf den 13. Dezember und wird in den christlichen Kirchen als Gedenktag der Heiligen Lucia von Syrakus gefeiert.
Thema 13920 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |