Rezept Tomatenkuchen Vera

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatenkuchen Vera

Tomatenkuchen Vera

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25326
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2701 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Lose Blätter im Rezeptbuch !
Wenn man einen Briefumschlag oder eine dickere Klarsichtfolientüte (z.B. aus dem Bürobedarf) innen auf den Kochbuchdeckel klebt, kann man dort praktisch all die handgeschriebenen Rezepte oder Ausschnitte aus Zeitschriften unterbringen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Mehl
2  Eigelb
3 El. Sauerrahm
100 g Butter
1/2 Tl. Salz
500 g Lauch
500 g Quark (20%)
200 g Doppelrahmfrischkaese
3  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Semmelbroesel
3  Knoblauchzehen
2 Bd. Basilikum
500 g Tomaten
1 El. Oel
- - Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Tomatenkuchen Vera:

Rezept - Tomatenkuchen Vera
Fuer den Teig Mehl mit Eigelb, Sauerrahm, Fett und Salz verkneten, 1/2 Stunde kalt stellen. Fuer die Fuellung,den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Quark mit Frischkaese, Eiern, Salz, Pfeffer, Semmelbroesel und zerdrueckten Knoblauchzehen, Lauch und gehacktem Basilikum verruehren. Eine gefettete Tarteform mit dem Teig auslegen, die Masse darauf verteilen und mit Tomatenscheiben belegen, nun mit Oel betraeufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200oC 1 Stunde, evt. auch laenger backen. Nach 50 Minuten geriebenen Parmesan ueber die Tomaten streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Teezeremonie - Kultur und TraditionJapanische Teezeremonie - Kultur und Tradition
Wie man um ein simples Getränk ein kulturell höchst raffiniertes Ritual entwickeln kann, zeigt Ostasien, genauer: die traditionelle japanische Teezeremonie.
Thema 4256 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6065 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 11888 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |