Rezept Tomatenkuchen mit Basilikum Eierguss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatenkuchen mit Basilikum-Eierguss

Tomatenkuchen mit Basilikum-Eierguss

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18262
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3843 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Tomaten
200 g tiefgekuehlter Blaetterteig
3  Eier
- - Salz
- - weisser Pfeffer
2 El. feingeschnittenes Basilikum
175 g Creme fraiche
100 g mittelalter Goudakaese (ger.)
Zubereitung des Kochrezept Tomatenkuchen mit Basilikum-Eierguss:

Rezept - Tomatenkuchen mit Basilikum-Eierguss
Das Rezept ist - je nach Appetit - auch fuer die doppelte Anzahl Personen ausreichend. Blaetterteig auftauen lassen. Scheiben kurz zusammendruecken, rund ausrollen und 10 Minuten liegen lassen. Eine Pastetenform (26 cm Durchmesser bei Menge fuer 1 Person) mit dem Teig auslegen und einen Rand hochziehen. Tomaten ueberbruehen, abziehen, in Stuecke schneiden und auf dem Teigboden verteilen. Eier mit Salz, Pfeffer und Basilikum verquirlen, nach und nach Creme fraiche und die Haelfte des Kaeses einruehren. Eimasse ueber die Tomaten giessen. Restlichen Kaese darueberstreuen und Form in der Mitte in den vorgeheizten Backofen setzen. Temperatur: 200 Grad, Backzeit: 40 bis 45 Minuten. Kuchen 10 Minuten in der Form auskuehlen lassen, dann servieren. Quelle: Strom 3/95 (Kundenzeitschrift der Badenwerk AG) Stichworte: Tomate, Kaese, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 34004 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5519 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 5937 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |