Rezept Tomatengratin mit Semmelbroeselkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatengratin mit Semmelbroeselkruste

Tomatengratin mit Semmelbroeselkruste

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26645
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4657 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Fleischtomaten
- - Fett fuer die Form
100 g Semmelbroesel
3  Knoblauchzehen
150 g Appenzeller; frisch gerieben
3 El. Olivenoel
1 Tl. Oregano; frisch oder getrocknet
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Basililkum
Zubereitung des Kochrezept Tomatengratin mit Semmelbroeselkruste:

Rezept - Tomatengratin mit Semmelbroeselkruste
Die Tomaten blanchieren, haeuten und in Scheiben schneiden, dabei den Stengelansatz entfernen. Eine Auflaufform einfetten und den Boden schuppenfoermig mit den Tomatenscheiben auslegen. Die Semmelbroesel in eine Schuessel geben. Den Knoblauch schaelen und dazudruecken. Den geriebenen Kaese und das Olivenoel untermischen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer wuerzen. Den Backofen auf 220oC vorheizen. Die Tomaten salzen und pfeffern, das Basilikum abbrausen, trockentupfen, abzupfen und bis auf einige Blaettchen auf den Tomaten verteilen. Die Semmelbroeselmischung gleichmaessig auf die Tomaten geben. Auf der mittleren Schiene des Backofens 20 Minuten gratinieren, bis der Kaese schmilzt und die Oberflaeche goldbraun ist. Mit dem restlichen Basilikum bestreut servieren. Dazu ofenfrisches Weissbrot reichen oder als Beilage zu einer saftigen Lammkeule servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 7348 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5279 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 4283 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |