Rezept Tomatenconcasse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatenconcasse

Tomatenconcasse

Kategorie - Tomate, Grundrezept, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26820
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9767 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
3 kg Tomaten
1  Knoblauchknolle
3  Schalotten
100 ml Olivenoel
1 El. Zucker
1 Bd. Thymian, frisch
1 Bd. Basilikum
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tomatenconcasse:

Rezept - Tomatenconcasse
Die Tomaten einige Sekunden in kochendes Wasser legen, anschliessend enthaeuten, entkernen und vierteln. Die Schalotten schaelen, hacken und in einem Kochtopf in dem Olivenoel anschwitzen. Die Tomaten, die zerdrueckten Knoblauchzehen, die abgezupften Thymianblaettchen und das feingehackte Basilikum dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Topf zudecken und das Ganze 30 Minuten kochen. Der Saft der Tomaten sollte vollstaendig einkochen. Das fertige Concasse abkuehlen lassen und anschliessend sofort verbrauchen oder in Gefrierdosen abfuellen und einfrieren. Fuer dieses Rezept verwende ich Eiertomaten. Sie sind nicht so saftig und verlieren ihre Fluessigkeit deshalb schneller.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hafer - Ist ein besonderes GetreideHafer - Ist ein besonderes Getreide
Hafer ist neben Weizen, Roggen und Gerste eine der Hauptgetreidearten, auch auf den heimischen Feldern. Hafer wird in vielfältigen Produkten verarbeitet und versorgt mit vielen Nährstoffen.
Thema 10321 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 17037 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5098 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |