Rezept Tomatenbohnen mit grilliertem Thunfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomatenbohnen mit grilliertem Thunfisch

Tomatenbohnen mit grilliertem Thunfisch

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Thunfisch, Bohne, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27306
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3347 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Stangenbohnen
1 gross. Zwiebel
2  Knoblauchzehen
3 El. Olivenoel; (1)
1 klein. Dose gehackte Pelati-Tomaten a 220 g
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
4  Thunfischsteaks je ca. 150 g schwer
2 El. Olivenoel; (2)
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt, 33/99 Umgew. von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Tomatenbohnen mit grilliertem Thunfisch:

Rezept - Tomatenbohnen mit grilliertem Thunfisch
Die Bohnen ruesten. In reichlich kochendem Wasser fuenf Minuten blanchieren. Abschuetten, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch schaelen und in Streifen schneiden. In einer eher weiten Pfanne im Olivenoel hellgelb duensten. Die Pelati-Tomaten dazugeben, aufkochen und mit Salz sowie Pfeffer wuerzen. Die Bohnen in die Tomatensauce geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze waehrend zwanzig bis fuenfundzwanzig Minuten weich kochen. Wenn noetig nachwuerzen. Die Thunfischsteaks mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit Olivenoel betraeufeln. Auf dem Grill oder in einer Bratpfanne ohne weitere Fettzugabe beidseitig insgesamt vier bis fuenf Minuten braten. Die Bohnen auf vorgewaermte Teller anrichten und die Fischsteaks darauflegen. Sofort servieren. :Fingerprint: 21425301,101318658,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 8917 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6019 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11632 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |