Rezept Tomaten Zwiebel Sauce (Gozzoo)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Zwiebel-Sauce (Gozzoo)

Tomaten-Zwiebel-Sauce (Gozzoo)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20122
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5453 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fisch zubereiten !
Reiben Sie den Fisch mit Essig ein. Die Schuppen lassen sich ohne Schwierigkeiten lösen. Nach dem Säubern beträufeln Sie ihn mit Zitronensaft und salzen ihn erst anschließend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
6 El. leichtes Sesam- oder Pflanzenoel
1 Tl. schwarze Senfsamen
1/2 Tl. gemahlenes Asafoetida
1/2 Tl. Cayennepfeffer, evtl. mehr
2  Tassen gehackte Zwiebeln
2  Tassen gehackte Tomaten
- - grobes Salz nach Belieben 8 scharfe gruene Chilischoten, aufgeschlitz
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Zwiebel-Sauce (Gozzoo):

Rezept - Tomaten-Zwiebel-Sauce (Gozzoo)
Diese nicht sehr scharfe, etwas herbe Sauce passt gut zu den meisten Gerichten mit Reis. Sie empfiehlt sich besonders zu Reis-Mungobohnen-Eintopf mit Kreuzkuemmel und schwarzem Pfeffer. 1. Oel in einem Topf bei mittelstarker Hitze 3 Minuten heiss werden lassen. Senfsamen hineingeben. Einen Deckel oder Spritzschutz bereithalten, da die Samen Hochspritzen. Sobald das Spritzen aufhoert, Asafoetida und Cayennepfeffer und gleich darauf die gehackten Zwiebeln hinzufuegen. Die Zwiebeln unter staendigem Ruehren roesten, bis sie weich werden. 2. Tomaten, Salz und Chili zugeben. Gut vermischen und unter Ruehren aufkochen lassen. Waermezufuhr reduzieren und die Sauce leicht zugedeckt 15-18 Minuten kochen lassen, bis die Tomaten gar sind. Hitze wegnehmen und die Sauce zugedeckt 30 Minuten stehen lassen. Mit Zimmertemperatur servieren. "Gozzoo" haelt zugedeckt im Kuehlschrank einen Tag. ** Gepostet von: Dimitri Junker Stichworte: Sauce, Tomate, Zwiebel, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31398 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7368 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7572 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |