Rezept Tomaten Zucchini Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Zucchini-Salat

Tomaten-Zucchini-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10901
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3709 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen für schalen Sekt !
Das ist Ihnen sicher auch schon passiert: der Sekt ist schal geworden und man weiß nicht, was man damit machen soll. Wenn Ihnen das wieder einmal passiert, dann werfen Sie eine Rosine in die Sektflasche. Durch den Zuckergehalt wird erneut Kohlensäure erzeugt, der Geschmack aber bleibt unverändert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Tomaten; Eiertomaten im Sommer
200 g Zucchini
150 g frische Egerlinge; oder Champignons
100 g Gouda; alt
3 El. Rotweinessig
5 El. Olivenoel
- - Salz
- - Zucker
- - Pfeffer; f.a.d.M.
1  Bd. Basilikum; oder je
1/2 Tl. Basilikum; getrocknet und
1/2 Tl. Oregano
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Zucchini-Salat:

Rezept - Tomaten-Zucchini-Salat
Die Tomaten und Zucchini waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Egerlinge putzen, waschen und feinblaettrig schneiden. Alle Zutaten schuppenfoermig auf einer Platte anrichten. Den Gouda mit der Gemuesereibe in feine Spaene hobeln und darueberstreuen. Essig, Oel, Salz und Zucker zu einer Marinade verruehren. Den Salat mit grobem Pfeffer und den Kraeutern bestreuen. Zum Schluss die Marinade daruebertraeufeln. Tip: Dazu ein Knoblauchbrot servieren: Stangenweissbrot in fingerdicke Scheiben schneiden,dabei jedoch nicht ganz durchschneiden, so dass das Brot an der unteren Rinde noch zusammenhaengt. Zwischen die Scheiben jeweils ein haselnussgrosses Stueck Knoblauchbutter geben. Zusammendruecken und in Alufolie einwickeln. Bei 220 Grad 15 Minuten im Ofen backen. Heiss servieren. * Frau Antje ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Wed, 15 Jun 1994 Stichworte: Salate, Tomaten, Zucchini

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 10444 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 25579 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 6719 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |