Rezept Tomaten Zucchini Salat

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Zucchini-Salat

Tomaten-Zucchini-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10901
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3426 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Tomaten; Eiertomaten im Sommer
200 g Zucchini
150 g frische Egerlinge; oder Champignons
100 g Gouda; alt
3 El. Rotweinessig
5 El. Olivenoel
- - Salz
- - Zucker
- - Pfeffer; f.a.d.M.
1  Bd. Basilikum; oder je
1/2 Tl. Basilikum; getrocknet und
1/2 Tl. Oregano
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Zucchini-Salat:

Rezept - Tomaten-Zucchini-Salat
Die Tomaten und Zucchini waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Egerlinge putzen, waschen und feinblaettrig schneiden. Alle Zutaten schuppenfoermig auf einer Platte anrichten. Den Gouda mit der Gemuesereibe in feine Spaene hobeln und darueberstreuen. Essig, Oel, Salz und Zucker zu einer Marinade verruehren. Den Salat mit grobem Pfeffer und den Kraeutern bestreuen. Zum Schluss die Marinade daruebertraeufeln. Tip: Dazu ein Knoblauchbrot servieren: Stangenweissbrot in fingerdicke Scheiben schneiden,dabei jedoch nicht ganz durchschneiden, so dass das Brot an der unteren Rinde noch zusammenhaengt. Zwischen die Scheiben jeweils ein haselnussgrosses Stueck Knoblauchbutter geben. Zusammendruecken und in Alufolie einwickeln. Bei 220 Grad 15 Minuten im Ofen backen. Heiss servieren. * Frau Antje ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Wed, 15 Jun 1994 Stichworte: Salate, Tomaten, Zucchini

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 9341 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 30410 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 16659 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |