Rezept Tomaten Zucchini Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Zucchini-Auflauf

Tomaten-Zucchini-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1584
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11972 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Zucchini
350 g Tomaten
100 g Zwiebeln
400 g gemischtes Hackfleisch
100 g gekochter Reis
1/2 Tl. Salz
1  EL. gehacktes Basilikum
- - frisch gemahlener Pfeffer
1  Ei
80 g Butter
60 g geriebener Parmesankäse
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Zucchini-Auflauf:

Rezept - Tomaten-Zucchini-Auflauf
Die Zucchini und Tomaten waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln, dem Reis, den Gewürzen und dem Ei mischen. Eine feuerfeste Form mit etwa 125 g Butter ausstreichen und eine Lage aus Tomaten- und Zucchinischeiben einschichten. Darauf Die Hackfleischmasse verteilen und mit dem restlichen Gemüsescheiben abdecken. In dem auf 200° vorgeheizten Backofen 20 Minuten garen. Dann mit dem Käse bestreuen und mit den restlichen Butterflöckchen belegen. Weitere 20 Minuten backen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 8059 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Tischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den FesttagenTischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den Festtagen
Das Auge isst mit - das gilt nicht nur beim Drapieren der Speisen auf dem Teller, sondern für die gesamte Tafel. Eine gelungene Tischdekoration setzt dem Fest das Krönchen auf und sorgt für bewundernde Blicke der Gäste.
Thema 12009 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12440 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |