Rezept Tomaten Walnuss Tarte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Walnuss-Tarte

Tomaten-Walnuss-Tarte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17704
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2755 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1/2 Tl. Salz
100 g Butter
1  Ei
800 g Tomaten, kleine
1  Zitrone
2 El. Creme Fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Walnusskerne
2 El. Balsamessig
2 El. Oel
- - Oregano, frisch, einige Zweige
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Walnuss-Tarte:

Rezept - Tomaten-Walnuss-Tarte
Alle Teigzutaten rasch miteinander verkneten, zu einer Kugel formen. In Folie gewickelt ca. 1 Stunde im Kuehlschrank ruhen lassen. Inzwischen Tomaten waschen, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Beides mit Creme fraiche verruehren, wuerzen. Walnusskerne fein hacken. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Springform einfetten. Form mit dem Teig auskleiden, so dass ein ca. 3 cm hoher Rand entsteht. Mit einer Gabel mehrfach den Teigboden einstechen. Creme-fraiche-Masse auf den Boden streichen. Die Haelfte der Walnusskerne darueberstreuen. Tomatenscheiben dachziegelartig einschichten. Jede Lage salzen, pfeffern und mit Essig betraeufeln. Zum Abschluss Oel ueber die Tomatenscheiben geben. Tarte 30-35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Mit restlichen Walnusskernen und abgezupften Oreganoblaettchen bestreuen. Warm servieren. 1 Tarte = 4 Portionen = 600 Kalorien pro Portion * Quelle: nach: Lisa 36/95 erfasst: A. Bendig Stichworte: Backen, Pikant, Tomate, Walnuss, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10597 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 5048 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22273 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |