Rezept Tomaten Waehe (Basilikum Teig)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Waehe (Basilikum-Teig)

Tomaten-Waehe (Basilikum-Teig)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13898
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5624 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn ein Korkenzieher fehlt !
Lassen Sie heißes Wasser über den Flaschenhals laufen. Die erwärmte Luft unter dem Korken drückt diesen heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2  Bd. Basilikum
250 g Weissmehl
3/4 Tl. Salz
1  Prise Cayenne
2 El. Olivenoel
1 dl Wasser, Menge anpassen !!
800 g Tomaten
- - Pfeffer
- - Salz
1/2 Tl. Zucker
2  Eier
150 g Mozzarella
60 g Schwarze Oliven (mit Stein)
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Waehe (Basilikum-Teig):

Rezept - Tomaten-Waehe (Basilikum-Teig)
Der Waehenteig erhaelt durch das Basilikum einen besonders wuerzigen Geschmack. Fuer den Teig: Basilikum fein schneiden. Mehl mit Salz und Cayenne mischen, in eine Schuessel geben und in der Mitte eine Vertiefung machen. Oel und Wasser in die Mitte geben, alles rasch zu einem weichen Teig verarbeiten. Backofen auf 100 Grad vorheizen. Waehenblech befetten und bemehlen. Teig auf wenig Mehl ca. 2 cm groesser als Blech rund auswallen. Ins Blech legen (Teig soll etwas ueber den Rand hinausragen: sieht huebscher aus ! ). Teigboden mit einer Gabel gut einstechen. Backpapier einlegen, mit Huelsenfruechten beschweren und im unteren Drittel des Ofens ca. 20 Minuten blind backen. Belag: Tomaten uebers Kreuz einschneiden, 1 Minute in kochendes Wasser tauchen, schaelen und in grobe Wuerfel schneiden. Tomaten in eine Pfanne geben, wuerzen und 15 bis 20 Minuten kochen, bis die meiste Fluessigkeit eingekocht ist. Die Masse etwas auskuehlen lassen, dann die Eier darunter ruehren. Belag auf den Teigboden verteilen, die Mozzarella in 1/2 cm dicke Stengeli schneiden und diese gitterartig auf den Belag legen. Oliven zwischen das Gitter verteilen. Waehe in das obere Drittel des Ofens schieben und waehrend ca. 20 Minuten fertigbacken (bis der Kaese geschmolzen ist). * Quelle: Coopzeitung 25/1994 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 13 Nov 1994 Stichworte: Backen, Pikant, Tomate, Basilikum, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 3238 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Whisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige GoldWhisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige Gold
Um ihn herum ranken sich Mythen und Legenden, Abenteuergeschichten von Schmugglern und der Flair der großen, weiten Welt:
Thema 7085 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 7598 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |