Rezept Tomaten Spinat Reis mit Cipollata Spiesschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Spinat-Reis mit Cipollata-Spiesschen

Tomaten-Spinat-Reis mit Cipollata-Spiesschen

Kategorie - Reis, Risotto, Spinat, Tomate, Wurst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25380
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4565 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Tiefkuhl-Blattspinat an- oder aufgetaut
1 mittl. Zwiebel
1 El. Butter
150 g Risottoreis
200 g Dose gehackte Tomaten
250 ml Huehnerbouillon
8  Kalbs-Cipollata
4  Magere Bratspecktranchen
2 El. Oel
- - Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 34/99 Umgew. von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Spinat-Reis mit Cipollata-Spiesschen:

Rezept - Tomaten-Spinat-Reis mit Cipollata-Spiesschen
Den tiefgekuehlten Spinat wenn notig in der Verpackung kurz in warmes Wasser legen oder im Mikrowellengerat antauen lassen. Die Zwiebel schalen und fein hacken. In einer mittleren Pfanne in der Butter hellgelb duensten. Den Reis beifuegen und kurz mitroesten. Die Tomaten sowie nach und nach die Bouillon beifuegen. Den Reis unter haufigem Ruehren zehn Minuten kochen lassen. Jetzt den Spinat untermischen, wuerzen und alles nochmals sechs bis acht Minuten garen. Inzwischen die Specktranchen halbieren und die Cipollata-Wuerstchen damit umwickeln. Je vier Wuerstchen auf einen Spiess stecken. Im heissen Ol von beiden Seiten braten. Auf dern Reis anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15774 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 35963 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 42734 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |