Rezept Tomaten Öl Pickle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Öl-Pickle

Tomaten-Öl-Pickle

Kategorie - Aufbau, Einmachen, Tomaten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26837
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3885 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminztee !
Hilfreich bei Schmerzen und Krämpfe im Magen und Darmbereich, bei Übelkeit und Durchfall, zur anregung der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg feste Flaschentomaten
20  Knoblauchzehen
185 g frische Ingwerknolle
20  grüne Chilischoten
75 ml Öl
1 1/2 El. Kurkuma
4 El. gemahlener Kreuzkümmel
1 El. Chilipulver; Menge anpassen
375 ml Malz- oder Obstessig
250 g Zucker
1 El. Salz
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Öl-Pickle:

Rezept - Tomaten-Öl-Pickle
Die Tomaten häuten, halbieren, den Stielansatz herausschneiden und die Kerne herausdrücken. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischoten abspülen, putzen und ebenfalls hacken. Das Öl erhitzen, bis es Schlieren bildet. Kurkuma, Kreuzkümmel und Chilipulver darin kurz andünsten. Knoblauch, Ingwer und Chilischoten dazugeben und ebenfalls kurz andünsten. Tomatenhälften, Essig, Zucker und Salz zufügen und bei kleiner Hitze etwa fünf bis zehn Minuten kochen lassen. Nicht rühren. Tomaten in Gläser abfüllen und sofort fest verschließen. Ergibt etwa 2,5 kg.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11649 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7704 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 11090 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |