Rezept Tomaten Öl Pickle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Öl-Pickle

Tomaten-Öl-Pickle

Kategorie - Aufbau, Einmachen, Tomaten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26837
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3719 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg feste Flaschentomaten
20  Knoblauchzehen
185 g frische Ingwerknolle
20  grüne Chilischoten
75 ml Öl
1 1/2 El. Kurkuma
4 El. gemahlener Kreuzkümmel
1 El. Chilipulver; Menge anpassen
375 ml Malz- oder Obstessig
250 g Zucker
1 El. Salz
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Öl-Pickle:

Rezept - Tomaten-Öl-Pickle
Die Tomaten häuten, halbieren, den Stielansatz herausschneiden und die Kerne herausdrücken. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischoten abspülen, putzen und ebenfalls hacken. Das Öl erhitzen, bis es Schlieren bildet. Kurkuma, Kreuzkümmel und Chilipulver darin kurz andünsten. Knoblauch, Ingwer und Chilischoten dazugeben und ebenfalls kurz andünsten. Tomatenhälften, Essig, Zucker und Salz zufügen und bei kleiner Hitze etwa fünf bis zehn Minuten kochen lassen. Nicht rühren. Tomaten in Gläser abfüllen und sofort fest verschließen. Ergibt etwa 2,5 kg.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20386 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14374 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10089 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |