Rezept Tomaten Kraeuter Polenta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Kraeuter-Polenta

Tomaten-Kraeuter-Polenta

Kategorie - Beilage, Mais, Polenta, Tomate, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25838
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5928 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hagebuttentee !
Gegen Erkältungen und zum durchspülen der Nieren

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l Milch
1/2 l Bouillon
200 g Maisgriess
400 g Dosentomaten
1 gross. Zwiebel
4 El. Olivenoel
1/2 Bd. Petersilie
12  Basilikumblaetter
1 klein. Rosmarinzweig
- - Salz
- - Pfeffer
75 g Parmesan; oder Sbrinz
- - Petra Holzapfel Annemarie Wildeisen Fleisch schnell garen
- - bei Niedertemperatur
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Kraeuter-Polenta:

Rezept - Tomaten-Kraeuter-Polenta
Milch und Bouillon zusammen aufkochen. Unter Ruehren langsam den Maisgriess einrieseln lassen. Zugedeckt auf kleinster Hitze unter gelegentlichem Umruehren etwa 15 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen die Tomaten in eine Sieb abschuetten und gut abtropfen lassen; der Saft wird fuer dieses Rezept nicht mitverwendet. Die Tomaten in Stuecke schneiden. Die Zwiebel fein hacken. Im Olivenoel anduensten. Die Tomaten beifuegen und zugedeckt 5 Minuten duensten. Inzwischen alle Kraeuter fein hacken. Zu den Tomaten geben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Tomaten und den Parmesan unter den fertigen Mais mischen. Alles nur noch gut erhitzen. Wichtig: Die Polenta soll eine sehr weiche Konsistenz haben. In eine vorgewaermte Schuessel anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3715 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27991 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36688 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |