Rezept Tomaten Kraeuter Polenta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Kraeuter-Polenta

Tomaten-Kraeuter-Polenta

Kategorie - Beilage, Mais, Polenta, Tomate, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25838
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5721 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l Milch
1/2 l Bouillon
200 g Maisgriess
400 g Dosentomaten
1 gross. Zwiebel
4 El. Olivenoel
1/2 Bd. Petersilie
12  Basilikumblaetter
1 klein. Rosmarinzweig
- - Salz
- - Pfeffer
75 g Parmesan; oder Sbrinz
- - Petra Holzapfel Annemarie Wildeisen Fleisch schnell garen
- - bei Niedertemperatur
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Kraeuter-Polenta:

Rezept - Tomaten-Kraeuter-Polenta
Milch und Bouillon zusammen aufkochen. Unter Ruehren langsam den Maisgriess einrieseln lassen. Zugedeckt auf kleinster Hitze unter gelegentlichem Umruehren etwa 15 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen die Tomaten in eine Sieb abschuetten und gut abtropfen lassen; der Saft wird fuer dieses Rezept nicht mitverwendet. Die Tomaten in Stuecke schneiden. Die Zwiebel fein hacken. Im Olivenoel anduensten. Die Tomaten beifuegen und zugedeckt 5 Minuten duensten. Inzwischen alle Kraeuter fein hacken. Zu den Tomaten geben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Tomaten und den Parmesan unter den fertigen Mais mischen. Alles nur noch gut erhitzen. Wichtig: Die Polenta soll eine sehr weiche Konsistenz haben. In eine vorgewaermte Schuessel anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 3706 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 15725 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37557 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |