Rezept Tomaten Kaese Carpaccio

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Kaese-Carpaccio

Tomaten-Kaese-Carpaccio

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4147 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 gross. Tomaten; ca. 160g
4 Tl. Kapern; a.d. Glas
250 g Sbrinz; ersatzweise
- - junger Parmesan
2 1/2 El. Balsamicoessig
5 El. Olivenoel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Kaese-Carpaccio:

Rezept - Tomaten-Kaese-Carpaccio
Tomaten waschen, trockenreiben, halbieren, Stielansatz entfernen. Das Tomatenfruchtfleisch in sehr kleine Wuerfel schneiden. Die Kapern abtropfen lassen. Den Kaese mit einem guten Kaesehobel oder einem Sparschaeler in duenne Streifen hobeln bzw. schneiden. Die Kaesestreifen sternfoermig auf vier Desserttellern anordnen. Die Tomatenwuerfel und Kapern vermischen und ueber den Kaesestreifen verteilen. Den Balsamicoessig, das Olivenoel, etwas Salz und Pfeffer zu einer pikanten Marinade verruehren. Ueber das Kaese-Carpaccio traeufeln. Alles mit reichlich frischgemahlenem Pfeffer bestreuen. Dazu frische Baguette oder getoastete Weissbrotscheiben servieren und vielleicht einen spritzigen Weisswein. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 22.01.96 Stichworte: Imbiss, Kaese, Gemuese, Tomaten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11965 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41601 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 22602 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |