Rezept TOMATEN, IN OEL EINGELEGT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOMATEN, IN OEL EINGELEGT

TOMATEN, IN OEL EINGELEGT

Kategorie - Grundrezept, Konserviere, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26826
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13232 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kleine Tomaten
1 l Olivenoel
1 Bd. Frisches Basilikum
1 Tl. Salz
- - Ilka Spiess Kueche und Genuss
Zubereitung des Kochrezept TOMATEN, IN OEL EINGELEGT:

Rezept - TOMATEN, IN OEL EINGELEGT
Die Glaeser sterilisieren Sie, indem Sie sie mit kochendem Wasser gut ausspuelen und dann auf dem Kopf stehend austrocknen lassen. Waschen Sie das Basilikum und tupfen Sie es mit Kuechenkrepp trocken. Die Tomaten waschen Sie gruendlich in kaltem Wasser und sortieren dabei alle aus, die weiche Stellen haben. Trocknen Sie die Tomaten gut ab und stechen Sie jede mit einem Zahnstocher mehrfach ein. Schichten Sie Tomaten und Basilikum in die Glaeser. Dazu geben Sie das Salz und giessen das Oel darueber. Die Tomaten sollen vollstaendig vom Oel bedeckt sein.Verschliessen Sie die Glaeser und bewahren Sie sie an einem dunklen, kuehlen Ort auf. Sie koennen statt frischer Tomaten sehr gut getrocknete nehmen. Tomaten selber zu trocknen lohnt sich allerdings nicht, da sie in gut sortierten tuerkischen Laeden preiswert zu haben sind. Bei einem Versuch im eigenen Backofen dauerte es 36 Stunden bei 60 Grad Umluft, bis die Tomaten getrocknet waren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 11817 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 32965 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 6568 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |