Rezept Tomaten Fenchel Suppe mit Frischkäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Fenchel-Suppe mit Frischkäse

Tomaten-Fenchel-Suppe mit Frischkäse

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4804
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4472 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucchini !
entschlackend, fördert den Harnfluß

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. Tomaten, geschälte (Abtropfgew. 480 g)
1  Fenchelknolle (300 g)
1 klein. Zwiebel
1 Tl. Tomatenmark
1  Pflanzenöl
600 ml Gemüsebrühe (Instant)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
3 Scheib. Toastbrot
1  Margarine
150 g Bresso Frischkäse
- - (Balance mit Kräutern der Provence)
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Fenchel-Suppe mit Frischkäse:

Rezept - Tomaten-Fenchel-Suppe mit Frischkäse
1. Tomaten abgießen, Flüssigkeit auffangen. Tomaten klein schneiden. Fenchel putzen, waschen und klein würfeln. Zwiebel schälen, fein würfeln. 2. Zwiebel und Tomatenmark in Öl anschwitzen. Fenchel zufügen, andünsten. Nach 8 Minuten Tomaten, Brühe und Tomatensaft zufügen und ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze weich köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 3. Toastbrot 1 cm groß würfeln. In der heißen Margarine knusprig brauen. 4. Suppe im Mixer pürieren, erhitzen, Frischkäse unterrühren. Mit Pernod würzen und mit Croutons bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8801 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13161 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 14200 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |