Rezept Tomaten Erdnuss Sambal Sambal achan

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Erdnuss-Sambal - Sambal achan

Tomaten-Erdnuss-Sambal - Sambal achan

Kategorie - Sauce, Dip, Erdnuss, Indonesien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27082
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3789 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Deglacieren !
Ablöschen eines Bratensatzes mit wenig Flüssigkeit. Dadurch werden die Röststoffe gelöst, die Soße wird würzig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 300 Portionen / Stück
1/4 Tas. Erdnussbutter, stueckig
60 ml Limettensaft; frisch gepresst oder Weissweinessig, nach
- - Geschmack auch mehr
60 ml Suesse Sojasauce; evt. mehr
2 El. Sambal oelek; oder andere Chilipaste; evt. mehr
1 gross. Tomate; gehaeutet, entkernt und gewuerfelt
2  Lauchzwiebeln; weisses und Gruenes feingehackt
1  Knoblauchzehe; feingehackt
3 El. Koriandergruen; feingehackt
1 Tl. Koriander; gemahlen
1/2 Tl. Salz
1/2 Tl. Schwarzer Pfeffer
- - Petra Holzapfel Steve Raichlen Das grosse Buch vom
- - Barbecue!
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Erdnuss-Sambal - Sambal achan:

Rezept - Tomaten-Erdnuss-Sambal - Sambal achan
Die Erdnussbutter mit Limettensaft, suesser Sojasauce und 2 TL Sambal oelek in eienr kleinen Schuessel verquirlen. Tomaten, Lauchzwiebeln, Knoblauch, Koriandergruen, Koriander, Salz und Pfeffer einruehren. Mit etwas Sambal oelek, Limettensaft oder suesser Sojasauce abschmecken. Gut verschlossen bleibt das Sambal im Kuehlschrank bis zu 1 Woche frisch. *300 ml reichen fuer 4-6 Portionen. Anmerkung Petra: Kein Salz verwendet, zu balinesischen Garnelen-Sates serviert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 17593 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 46432 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9095 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |