Rezept Tomaten Curry Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Curry-Suppe

Tomaten-Curry-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5173
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4290 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratäpfel !
Schneiden Sie die Äpfel rundherum ein, bevor Sie sie backen. Die Bratäpfel schrumpfen dann nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Bd. Suppengrün
1  Gemüsezwiebel (300 g)
5 El. Olivenöl
2 El. Curry, evtl. mehr
1/2 l Gemüsebrühe (Instant)
200 ml Rotwein
1 kg Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Zucker, evtl. mehr
1 El. Zitronensaft, evtl. mehr
150 g TK-Erbsen
150 g Creme fraîche
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Curry-Suppe:

Rezept - Tomaten-Curry-Suppe
Suppengruen und Zwiebel wuerfeln, im heissen Olivenoel auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 anduensten. Curry darueberstaeuben, kurz anschwitzen. Mit Bruehe und Rotwein abloeschen und 20 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5-6 kochen. 750 g Tomaten waschen, grob wuerfeln und in die Suppe geben. Nochmals 20 Min. kochen lassen. 250 g Tomaten waschen, haeuten, entkernen und in Streifen schneiden. Suppe puerieren, durch ein Sieb giessen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft wuerzen. Erbsen und Tomatenstreifen in der Suppe heiss werden lassen. Mit Creme fraiche servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9523 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8644 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7489 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |