Rezept Tomaten Cocktail

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Cocktail

Tomaten-Cocktail

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1583
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2701 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
- - Tabasco
- - Worcestersoße
- - Selleriesalz
1  Spritzer Zitronensaft
1 El. Tomatenketchup
8 cl Tomatensaft
- - Zitronenscheibe als Dekoration
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Cocktail:

Rezept - Tomaten-Cocktail
Eigelb, Gewürze und flüssige Zutaten mit etwas Crunshed-(zerkleinert) Eis im Shaker kurz und kräftig schütteln, in ein Longdrinkglas gießen. Etwas frisch gemahlenen Pfeffer daraufstreuen, die Zitronenscheibe einschneiden und an den Glasrand stecken. Mit Trinkhalm servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17352 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 36157 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7565 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |