Rezept Tomaten Chutney mit Äpfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten-Chutney mit Äpfeln

Tomaten-Chutney mit Äpfeln

Kategorie - Aufbau, Chutney, Tomaten, Apfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26835
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4372 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Putzen der Schwarzwurzeln !
Damit die Hände sauber bleiben, ist es zweckmäßiger, die Schwarzwurzeln erst nach dem Kochen zu putzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Tomaten
2 gross. rote Paprikaschoten
1 gross. Zwiebel
1  Stück Ingwer, ca. 3 cm
1  frische rote Chilischote
300 g Äpfel
125 g brauner Zucker
250 ml Apfelwein
5 El. Apfelessig
2 El. Senfsaat
Zubereitung des Kochrezept Tomaten-Chutney mit Äpfeln:

Rezept - Tomaten-Chutney mit Äpfeln
(4 Gläser à 400 ml Inhalt) Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Paprika putzen, waschen, in schmale Streifen schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen, fein hacken. Chili entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Äpfel schälen, vom Kernhaus befreien und fein würfeln. Mit den vorbereiteten Zutaten in einen Topf geben, Zucker unterrühren. Bei milder Hitze kochen, bis der Zucker gelöst ist. Wein, Essig und Senfsaat unterrühren, zugedeckt 1 Stunde sanft köcheln. Das Chutney abschmecken, falls nötig nachwürzen und in ausgekochte Gläser füllen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 8442 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21499 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12275 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |