Rezept TOMATEN BOHNEN MIT KAESE SAUCE UND SCHWEINESTEAKS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TOMATEN-BOHNEN MIT KAESE-SAUCE UND SCHWEINESTEAKS

TOMATEN-BOHNEN MIT KAESE-SAUCE UND SCHWEINESTEAKS

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27420
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2750 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Brechbohnen
400 g Tomaten
3  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
- - Salz
5 El. Oel
1 El. Frische Thymianblaettchen
30 ml Milch
250 g Blauschimmelkaese, mild
- - Pfeffer a.d.Muehle
4  Schweinelendensteaks je 150 g
- - Ilka Spiess ARD/ZDF
Zubereitung des Kochrezept TOMATEN-BOHNEN MIT KAESE-SAUCE UND SCHWEINESTEAKS:

Rezept - TOMATEN-BOHNEN MIT KAESE-SAUCE UND SCHWEINESTEAKS
Bohnen waschen, putzen, einmal durchbrechen. Tomaten heiss ueberbruehen, Haut abziehen, entkernen. Tomatenfleisch wuerfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein hacken. Bohnen in kochendem Salzwasser 10 Min. garen. Mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen. Oel in einer grossen Pfanne erhitzen, Zwiebeln anduensten. Die Haelfte davon in einen kleinen Topf umfuellen. Zu den Zwiebeln in der Pfanne Knoblauch und Thymian geben, kurz mitduensten. Tomatenwuerfel und Bohnen unterheben, 5 Min. erhitzen. Zu den Zwiebeln im Topf die Milch giessen, den Blauschimmelkaese (eventuell vorher die Rinde entfernen) bei milder Hitze darin schmelzen lassen. Hin und wieder umruehren, pfeffern. Die Steaks pro Seite 3-4 Min. in Oel braten. Mit dem Bohnengemuese anrichten, Kaesesauce daruebergeben. Pro Port. ca.600 kcal/2500 kJ.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30693 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100171 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5735 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |