Rezept Tomaten (Teil 2)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tomaten (Teil 2)

Tomaten (Teil 2)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3212
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2963 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Tomaten (Teil 2):

Rezept - Tomaten (Teil 2)
Tomatenprodukte: Naßkonserven: rote, reife Tomaten, geschält oder ungeschält, im eigenen Saft konserviert. Saft: Püree-artiges, sehr vitamin- und mineralstoff reiches Getränk zum Frühstück, bedeutend in der Kinder- und Krankenkost. Mark, Püree: hergestellt durch Passieren reifer Tomaten ohne Schalen und Kerne. Paste: hochkonzentriertes Mark, das hauptsächlich in der italienischen und spanischen Küche verwendet wird. Chutney: stark gewürztes Tomatenmark mit Samenkernen, bei dem der Fruchtgeschmack von den Gewürzen übertönt wird. Ketchup: dickflüssige Würzsauce aus passierten Tomaten oder aus Tomatenmark, gewürzt mit Salz, Essig, Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer, Paprika, Pilzen, Zucker und anderen Zutaten Geheimrezepte der Hersteller. * Anbaugebiete Vor allem in Europa und Amerika. In warmen Zonen im Freiland, nördlich des 50. Breitengrads vielfach auch unter Glas. In Europa wachsen Tomaten auf einer Fläche von etwa einer halben Million Hektar. Im Freiland ist Italien führend (120000 ha) vor Spanien (90000 ha) sowie den Balkanländern Griechenland, Bulgarien, Jugoslawien (je 30000 bis 60000 ha). Beim Unterglasanbau hat Holland (2300 ha) die Spitze vor England (800 ha). Die Bundesrepublik liegt auf einem der hinteren Plätze: 83 ha Freiland, 172 ha unter Glas. * Die Pflanze Von Haus aus ist die Tomate eine Staude, wird bei uns aber einjährig kultiviert. Das bis zu 150 Zentimeter hohe Nachtschattengewächs hat behaarte Stengel und Blätter, die einen arteigenen Geruch ausströmen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der PfanneHartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der Pfanne
Wie gestern schon angekündigt, will ich mal schauen, ob und wie meine Ernährung mit den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) übereinstimmt. Zuerst prüfe ich mal den Calcium-Anteil.
Thema 14614 mal gelesen | 10.03.2009 | weiter lesen
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 13841 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 94190 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |